ANGEBOTE FÜR

  • Schulen
  • Studieninteressierte
  • Studierende
  • Alumni & Förderer
  • Medien / Presse
  • Unternehmen

Teaser (Rechte Spalte)

Karrieretag Lemgo

KARRIERETAG LEMGO

Am 25. Juni 2015 findet der zweite Karrieretag auf dem Campus Lemgo statt.

Imagefilm der Hochschule OWL

IMAGEFILM

Vier Standorte, eine Hochschule: Wir geben Ideen ein Dach über dem Kopf.

Fraunhofer Anwendungszentrum - erstmalig an einer Fachhochschule

FRAUNHOFER IOSB-INA

Erstes Fraunhofer-Anwendungszentrum in Kooperation mit einer Fachhochschule – bundesweit.

Inhalt

Herzlich willkommen auf den Seiten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Lemgo, 28. Januar 2015 12:48

News: Finanzierungsmöglichkeiten für Gründungen und junge Unternehmen ausschöpfen

Innovationen sollten nicht am Geld scheitern: Bevor eine Geschäftsidee realisiert werden kann, stellt sich bei Vielen vorab die Frage der Finanzierung. Deshalb bietet die Hochschule OWL in Kooperation mit der IHK Lippe zu Detmold Gründerinnen und Gründern einen Info-Abend zu diesem Thema an. Am 4. Februar können sie sich von 17-19 Uhr über Schutzrechte, öffentliche Förderung von Geschäftsideen sowie Gründerstipendien informieren.

Lemgo, 28. Januar 2015 07:48

News: „drapilux interior textile award“: Detmolderin überzeugt Jury

Die Masterstudentin Anna Nadine Link vom Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur der Hochschule OWL hat den erstmalig ausgeschriebenen Studierendenwettbewerb „drapilux interior textile award“ (DITA) gewonnen. Insgesamt hatten Innenarchitektur-Studierende aus zehn deutschen Hochschulen an dem Wettbewerb teilgenommen.

Lemgo, 27. Januar 2015 14:21

News: First Lego League: Roboter AG der Hochschule OWL erreicht Platz zwei im Regionalwettbewerb

Das Roboter-Team des Schülerlabors TechLipp der Hochschule Ostwestfalen-Lippe hat beim Regionalwettbewerb der First Lego League den zweiten Platz erreicht und sich damit für das Halbfinale Zentraleuropa West qualifiziert. Mehr als 20 Teams mussten sich im Heinz Nixdorf Forum in Paderborn in den vier Bewertungskategorien Roboterdesign, Robot-Game, Forschung und Teamwork beweisen.

Lemgo, 27. Januar 2015 10:26

News: Innovativ unterwegs mit „elektrisch.mobil.owl“: SOS-Kinderdorf Lippe testet Elektroauto

Ein Auto mit dem Arbeitgeber teilen: Kann das funktionieren? Die Antwort auf diese Frage wird im Rahmen des von der Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe und der Hochschule OWL initiierten Projektes „elektrisch.mobil.owl“ untersucht: Seit 2014 können Stadtverwaltungen, Unternehmen und Einrichtungen für einen gewissen Zeitraum ein E-Auto erhalten, das für Dienstfahrten und für private Zwecke genutzt werden kann. Nun ist das „E-Dual-Use“-Prinzip auch im SOS-Kinderdorf Lippe gestartet.

Lemgo, 23. Januar 2015 14:30

News: Bakterien gegen den Klimawandel: Hochschule OWL erhält Förderung vom BMBF

Strom aus erneuerbaren Energien hat einen Nachteil: Bisher kann er nicht zufriedenstellend gespeichert werden. Da dies aber wichtig ist, um zeitliche und leistungsbedingte Schwankungen auszugleichen, widmen sich Forscher der Hochschule OWL im interdisziplinären Forschungsprojekt „bioCONNECT“ diesem Problem. Das Schlüsselverfahren ist die Methanisierung, das die Experten optimieren wollen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Lemgo, 23. Januar 2015 11:47

News: Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe geht an Absolventin der Hochschule OWL

Sabine Marina, Absolventin des Studiengangs Medienproduktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, hat den Preis für Engagement und Selbsthilfe der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung erhalten. Der Preis zeichnet modellhafte Aktivitäten von Selbsthilfegruppen und besonders engagierten Menschen im Bereich der Multiplen Sklerose und der neurodegenerativen Erkrankungen aus. Die Preisverleihung an Sabine Marina fand gestern im Rahmen der Präsentation der Medienprojekte auf dem Campus Lemgo statt.

Lemgo, 21. Januar 2015 16:51

News: Parkplatzsituation an der Bildungsmeile Lüttfeld: Gutachten soll Konzepte prüfen

Eine wachsende Zahl von Studierenden, ein regelmäßiger Besucherandrang bei Veranstaltungen in der Lipperlandhalle sowie wegfallende Flächen aufgrund von Baumaßnahmen: Parkraum an der Bildungsmeile Lüttfeld in Lemgo ist gerade zu Stoßzeiten knapp geworden. Um den Bedarf in Zukunft decken zu können, werden die Stadt Lemgo, der Kreis Lippe und die Hochschule OWL gemeinsam agieren und einen Gutachter beauftragen, der mögliche Parkraumkonzepte prüfen soll. Auch ein Parkhaus könnte eine Option sein.

News-Archiv

Hier gibt´s weitere News.