ANGEBOTE FÜR

  • Schulen
  • Studieninteressierte
  • Studierende
  • Alumni & Förderer
  • Medien / Presse
  • Unternehmen

Teaser (Rechte Spalte)

Karrieretag Lemgo

KARRIERETAG LEMGO

Am 25. Juni 2015 findet der zweite Karrieretag auf dem Campus Lemgo statt.

Imagefilm der Hochschule OWL

IMAGEFILM

Vier Standorte, eine Hochschule: Wir geben Ideen ein Dach über dem Kopf.

Fraunhofer Anwendungszentrum - erstmalig an einer Fachhochschule

FRAUNHOFER IOSB-INA

Erstes Fraunhofer-Anwendungszentrum in Kooperation mit einer Fachhochschule – bundesweit.

Inhalt

Herzlich willkommen auf den Seiten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Lemgo, 03. März 2015 15:26

News: Wanderausstellung in NRW informiert über Wissenschaftsprojekte an Fachhochschulen

Von März 2015 bis Juni 2016 präsentiert das Projekt „Nachhaltige Forschung an Fachhochschulen in NRW“ mit Unterstützung des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung die Wanderausstellung „Forschung für Dich!“. Bürgerinnen und Bürger können sich in 15 Städten über aktuelle Forschung von 21 Fachhochschulen aus Nordrhein-Westfalen informieren, darunter auch die Hochschule OWL. Die Inhalte werden durch eine fotografische Bilderwelt vermittelt.

Lemgo, 27. Februar 2015 14:33

News: Über 20 Jahre die Fleischtechnologie geprägt: Professor Achim Stiebing geht in den Ruhestand

Er gehört zu den bedeutenden Persönlichkeiten der deutschen Fleisch- und Ernährungsindustrie. 24 Jahre hat er die Forschung und Lehre im Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule OWL mit geprägt. Nun geht Professor Achim Stiebing, Leiter des Studienschwerpunktes Fleischtechnologie, am 1. März in den Ruhestand. An seinem Beruf habe er besonders die große Abwechslung geschätzt, sagt der 65-Jährige. „Ich war sehr gerne an der Hochschule OWL.“

Lemgo, 26. Februar 2015 13:48

News: Erfolgreiche Elektroauto-Tests in Lügde und Schieder-Schwalenberg

Eine positive Bilanz haben die Nutzerinnen und Nutzer des „E-Dual-Use“-Prinzips in Schieder-Schwalenberg und Lügde gezogen. Für jeweils zwei Monate hatten die beiden Stadtverwaltungen und ihre Beschäftigten ein Elektroauto getestet, das sowohl für dienstliche als auch für private Zwecke zur Verfügung stand. „E-Dual-Use“ ist ein Mobilitätsangebot des von der Wirtschaftsförderung des Kreises Lippe und der Hochschule OWL initiierten Forschungsprojektes „elektrisch.mobil.owl“.

Lemgo, 26. Februar 2015 10:51

News: Schnell noch bewerben: Sozialstipendium der Studienfonds OWL

Bis einschließlich 28. Februar 2015 können sich Studierende und Studieninteressierte noch für ein Sozialstipendium des Studienfonds OWL bewerben. Das Stipendium richtet sich an Studierende und Studieninteressierte, die finanziell bedürftig sind.

Lemgo, 25. Februar 2015 15:30

News: Mit dem Hochschulstipendium international lernen

Mit insgesamt 40.000 Euro unterstützt die Hochschule OWL Studierende, die ein Semester oder eine Praxisphase im Ausland verbringen möchten. Das Geld stammt aus den Stipendien „Go Europe“, „Go global Praxis“, „Women Worldwide“ der Hochschule sowie „Go Overseas“ der Hochschulgesellschaft OWL. Für diese vier Programme hatten sich Ende 2014 rund 40 Interessierte von allen Standorten beworben. 24 von ihnen dürfen ihr persönliches Auslandsabenteuer antreten.

Lemgo, 24. Februar 2015 13:43

News: 600.000 Euro für die Region: EU fördert Forschungsprojekt mit Hochschule OWL und Kreis Lippe

Mit rund 2,5 Millionen Euro fördert die Europäische Union ein internationales Forschungsvorhaben, an dem das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und der Kreis Lippe beteiligt sind. Dabei entwickeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie führende Unternehmen aus vier Ländern gemeinsam eine modulare „Smart-Metering-Plattform“, die den Energieverbrauch von Unternehmen und Privathäusern in Echtzeit zuverlässig misst.

Lemgo, 23. Februar 2015 12:01

News: Hilfe in Krisenzeiten: Psychosoziale Beratung für Studierende

Selten besteht ein Studium nur aus Erfolgserlebnissen. Bei Problemen und Krisen vermittelt die Studienberatung der Hochschule OWL kompetente Ansprechpersonen des Kreises Lippe und der Lippischen Landeskirche, die beispielsweise in Zeiten großer Überforderung oder durch andere schwierige Phasen helfen. Die Angebote sind für alle Studierenden anonym und kostenlos zugänglich.

News-Archiv

Hier gibt´s weitere News.