Teaser (Rechte Spalte)

Inhalt

Detmolder Räume

Auftaktkonferenz: Das Masz der Dinge - Zwei

Die Detmolder Räume 2017 starten mit der interdisziplinären Auftaktkonferenz am Montag, den 8.05.2017 in Hörsaal 3.103. Das Thema lautet in diesem Jahr "DAS MASZ DER DINGE - ZWEI". Diskutieren Sie mit, der Eintritt ist frei. 

Das Programm der Konferenz:
13.30 Uhr \ Prof. Michel Melenhorst, Prof. Kathrin Volk, Prof. Jörg Kiefel \ DAS MASZ DER DINGE -ZWEI, eine Einführung \ Koordinatoren der Detmolder Räume

13.45 Uhr \ Klaar van der Lippe&Bart Stuart \ KOCHMOB \ Künstler, Büro Spelen, Amsterdam

14.15 Uhr \ Hannah Groninger \  Maßlos Immersiv! Entwerfen in virtuellen Umgebungen \ Szenografin, Mitarbeiterin am Lehrstuhl Bildnerische Gestaltung, RWTH Aachen

14.45 Uhr \ Pause

15.00 Uhr \ Martin Buchholz \ Die Disziplin der Dramaturgie \Dokumentarfilmer, Autor, Songpoet

15.30 Uhr \ Kato Hiroshi \ spot | un-spotted \ Architekt, Tredje Natur

16.00 Uhr \ Pause

16.15 Uhr \ Franziska Henschel \ Kleine Räume für große Gefühle \ Regisseurin, Text+Tanz, Hamburg

16.45 Uhr \ Uwe Seiler \ Bio-logical Structure\ Ziegert, Roswag, Seiler Architekten Ingenieure, Berlin

17.15 Uhr-17.45 Uhr \ Schlussdiskussion \ Moderation: Prof. Michel Melenhorst, Prof. Kathrin Volk, Prof. Jörg Kiefel

Weitere Infos zu den Referenten