Inhalt

Sommersemester 2019

Wien

Prof. Carsten Wiewiorra

07.-12.05.2019, Wien ist anders - wir wollen versuchen, den Wiener Charme anhand des gebauten Umfeldes zu ergründen. Dazu schauen wir uns Klassiker von Adolf Loos und Otto Wagner an, als auch neue Projekte von Büros wie "Alles wird gut", "Querkraft" oder "propeller z" an. Nicht zu vergessen die unzähligen Projekte des "Wiener Wohnungsbaus" seit den 1930er Jahren, die aus städtebaulicher und sozialer Sicht spannend sind. Bei einer Landpartie am Neusiedlersee besuchen wir zwei Weingüter (biodynam. Anbau, mit Verkostung), die Wert auf Architektur legen. 1. Treffen: 04.04.2019, 10 Uhr, R. 2.221. Anmeldung vorrangig für Studierende im Teilzeitstudium bis 04.04.2019 (bei freien Plätzen auch offen für Vollzeitstudierende): christian.schulze.fb1(at)hs-owl.de

Kolumbien

Prof. Martin Hoelscher

08.-18.03.2019, Internationaler Workshop - ländliche Territorien neu denken, Teilnehmerzahl: max. fünf Studierende A, IA, SP, Credits: 3 CR als KM-Elemente oder im Rahmen eines WPF. Kontakt/Bewerbungen bis 18.01.2019: martin.hoelscher(at)hs-owl.de

Kolumbien

Prof. Martin Hoelscher

Oktober/November 2019, 10 Tagen, Internationaler Workshop Casa Raíz III, Teilnahmerzahl: max. 20 Studierende A, IA, SP, FB Landschaftsarchitektur und Medienproduktion. Einschließlich Vor- und Nachbereitung vor Ort: 4 CR als zwei KM-Elemente oder als WPF. Kontakt/Bewerbungen bis 15.02.2019: martin.hoelscher(at)hs-owl.de

Emscher Landschaftspark

Prof. Martin Hoelscher

25.4.-1.5.2019 Fahrradexkursion und anschl. Entwurfsworkshop in Detmold (2.5.-5.5.2019), max. 25 Studierende der Universidad de La Salle und der Detmolder Schule. Exkursion und Workshop gehören zusammen, jew. 2 CR im Rahmen des KM oder zusammen als WPF mit 4 CR. Anmeldung/Rückfragen bis 18.01.2019: martin.hoelscher(at)hs-owl.de