Teaser (Rechte Spalte)

RESILIENCE

facade 2017 und RMB-Konferenz, 23./24.11.2017

7. SYMPOSIUM WOHNMEDIZIN

"Holz als Baustoff" am 10.11.2017

Inhalt

Nachrichtendetails

Detmold, 30. Oktober 2017 13:12 Alter: 19 Tage

Blomberger Klosterkirche: Entwürfe ausgezeichnet

Überzeugte: Susanne Bohn erhielt den ersten Platz.

Ein Bachelorprojekt im Lehrgebiet von Prof. Eva Filter hat jetzt mit einer Präsentation vor dem Pfarrgemeinderat der Blomberger Klosterkirche seinen Abschluss gefunden. Dabei wurden die besten Arbeiten ausgezeichnet. Mit dem ersten Preis geehrt wurde Susanne Bohn (400,- Euro), den zweiten Platz machte Lisa Aline Lüttke (300,-), dritte wurde Tatjana Gödde (200,-). Ein Sonderpreis ging an Jana Held-Windmann (100,-). Susanne Bohn hatte bei ihrer Arbeit das alte Chorgestühl der Kirche wiederverwendet, aber auch neue Elemente entwickelt. Zusammen bilden sie eine Trennwand unter der Empore der Kirche. Der neu entstandene Raum erhält Funktionen wie einen Mutter-Kind-Bereich, Pilgerempfang und eine Aufbewahrungszone. Diese Idee überzeugte die Jury.