Teaser (Rechte Spalte)

RESILIENCE

facade 2017 und RMB-Konferenz, 23./24.11.2017

7. SYMPOSIUM WOHNMEDIZIN

"Holz als Baustoff" am 10.11.2017

Inhalt

Nachrichtendetails

Detmold, 06. Oktober 2017 12:57 Alter: 17 Tage

Neue Konzepte fürs Rintelner Rathaus

Ihre Konzepte für eine neue Innengestaltung des Rintelner Rathauses haben jetzt vier angehende Innenarchitektinnen dem Rat der Stadt Rinteln vorgestellt. Für ihre Entwürfe wurden die Masterstudierenden der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur Preisen ausgezeichnet: Christina Hagenhoff und Anja Hoff (Bild) teilen sich den 1. Preis von 500 €, Amelie Peters und Michelle Slabon teilen sich den 2. Preis von 300 €.

Entworfen wurden der historische Eingang und die Treppenhäuser, Rathausinnenhof und Hofeingang. Der historische Ratssaal wurde konzeptionell überarbeitet, ebenso das Turmtreppenhaus. Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer lobte das kreative und innovative neue Leitsystem und die atmosphärischen Raumentwürfe. Die Arbeiten entstanden im Lehrgebiet von Prof. Eva Filter. Vom 23.11. bis 5.12.2017 werden alle Entwürfe an der Hochschule im Foyer des Riegels ausgestellt.