Teaser (Rechte Spalte)

TAG DER OFFENEN TÜR

Tag der offenen Tür am 13. Mai 2017

Karrieretag 2017

KARRIERETAG 26. APRIL 2017

Detmolder Karrieretag am 26. April 2017

Inhalt

Nachrichtendetails

Detmold, 16. Februar 2017 10:31 Alter: 37 Tage

Studierende stellen in Wolfsburg aus

In der Vortragsreihe "Forum am Mittwoch" informiert das Forum Architektur der Stadt Wolfsburg unter dem Motto "Wohnungsbau heute. Werkberichte aus Wolfsburg" in loser Folge über aktuelle Projekte und Fragestellungen. Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 ab 19.00 Uhr spricht dort Prof. Jörg Finkbeiner (Partner und Partner Architekten, Berlin und Hochschule OWL) im Alvar-Aalto-Kulturhaus über Ressourcen schonendes Planen und Bauen, beispielsweise durch einen geschlossenen Verwertungskreislauf der Baustoffe nach dem sogenannten Cradle-to-Cradle-Prinzip. Die Potentiale von nachwachsenden Baustoffen, der Einsatz von regenerativen Energien und die Chancen prozessorientierter Planungsstrategien stehen im Zentrum der Arbeit von Partner und Partner Architekten und dem von ihnen mitbegründeten Netzwerk "Die nachwachsende Stadt".

Im Rahmen seiner Vertretungsprofessur am Fachbereich Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur hat Finkbeiner zudem mit Studierenden im Projekt "Future Nomads: Boardinghouse" temporäre Wohnformen der Zukunft in Wolfsburg erarbeitet. Die Entwürfe werden ebenfalls ab dem 22. Februar im Alvar-Aalto-Kulturzentrum gezeigt. Sie entstanden im Rahmen des Moduls "Nachhaltiges Konstruieren" im Lehrgebiet "Entwerfen und Konstruieren". Dazu hatte die Stadt Wolfsburg den Studierenden ein Planungsgrundstück zur Verfügung gestellt. Doch nicht nur in Wolfsburg entstanden Entwürfe zum Boardinghouse, sondern auch auf einem Grundstück in Innsbruck, Hungerburg und Bielefeld. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung: forum.architektur(at)stadt.wolfsburg.de
Wann: 22.02.2017, 19.00 Uhr
Wo: Alvar-Aalto-Kulturhaus, Porschestraße 51, 38440 Wolfsburg