Teaser (Rechte Spalte)

NEXTPLACE KONFERENZ

"Netzwerke der digitalen Region" am 7.2.2018

Detmolder Bauphysiktag 2018

DETMOLDER BAUPHYSIKTAG

"Bauphysik in der beruflichen Praxis" am 15.2.2018

Inhalt

Neuigkeiten aus dem Fachbereich

Detmold, 11. Dezember 2017 11:30

News: Johnson Plus - eine Erweiterung für die Kunsthalle Bielefeld

Ein Erweiterungsbau für die Kunsthalle Bielefeld - das ist Thema der Ausstellung "Johnson Plus", die am Mittwoch, den 13. Dezember um 17 Uhr eröffnet wird. Die gezeigten Entwürfe entstanden im Sommersemester 2017 im Master of Integrated Architectural Design (MIAD) an der Hochschule OWL sowie im Lehrgebiet von Prof. André Habermann an der Hochschule Bochum. Die Ausstellung ist noch bis zum 14. Januar 2018 in der Kunsthalle Bielefeld zu sehen.

Der Adenauerplatz in Bielefeld ist...

Detmold, 06. Dezember 2017 11:31

News: urbanLab bringt Wettbewerb zum Abschluss

Die Gewinner des internationalen NRW.Bank.Studierendenwettbewerbs "Wachstum in Kooperation - Neue Wohnraumangebote in der Region" stehen fest. Organisiert und inhaltlich unterstützt wurde der Wettbewerb vom hochschuleigenen Forschungsschwerpunkt "urbanLab". Aus Anlass der Preisverleihung sprach Prof. Oliver Hall beim Symposium "Wachstum von Stadt und Umland in Kooperation: Flüchtige Affäre oder neue Liebe?" in der NRW.Bank in Düsseldorf.

Zu dem studentischen...

Detmold, 05. Dezember 2017 09:40

News: Umnutzen statt Abreißen

Aufgrund des demographischen Wandels und klimatischer Veränderungen kann das Bedürfnis nach einem angemessenen und bezahlbaren Wohnraum nicht ausschließlich durch Neubauten gedeckt werden. Wie können wir bestehende Bauten der Moderne nutzen, umfunktionieren oder identitätsstiftend verbessern, um den wachsenden Bedarf an städtischen Wohnraum zu decken? Das Projekt Reuse of Modernist Buildings (RMB) entwickelt Designtools und Strategien für eine nachhaltige Umnutzung von Gebäuden der 50er bis...

Detmold, 30. November 2017 09:36

News: Fassadenforscher fordert neues Denken bei Problemlösungen

Starkregen, Stürme, Überflutungen: Der Klimawandel und die Globalisierung haben vermehrt Auswirkungen auf die Art, wie wir bauen. Das betrifft umso mehr die Fassade. Aus diesem Grund widmete sich die „facade2017“ in diesem Jahr mit dem Thema „Resilience“ der Widerstandsfähigkeit von Gebäuden. Die Fachkonferenz mit internationalen Referentinnen und Referenten fand am Freitag, 24.11.2017 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Detmold statt.

„Resilience“ beschreibt die Funktion und Fähigkeit...

Detmold, 23. November 2017 14:16

News: Probevorlesung für die Professur "Gebäudelehre und Entwerfen"

Die neu geschaffene Professur für "Gebäudelehre und Entwerfen" im Studiengang Architektur wird erstmals regulär besetzt. In diesem Zuge werden am Mittwoch, den 29. November sechs profilierte Architektinnen und Architekten Probevorlesungen halten. Die Vorträge sind hochschulöffentlich: Alle Lehrenden und Lernenden sind herzlich eingeladen.

Mit ihrer Beteiligung an den nachfolgenden kurzen Diskussionen übernehmen die Teilnehmer an den Probevorlesungen eine wichtige Rolle im...

Detmold, 23. November 2017 10:13

News: Wanderausstellung bis 15. Dezember in Detmold

Eine Balance zwischen Studium, Wissenschaft, Beruf und Familienaufgaben zu finden, stellt für Eltern und pflegende Angehörige in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar. Gute Wissenschaft braucht familiengerechte Strukturen. Was Studierende und Beschäftigte unter Familiengerechtigkeit verstehen, zeigt die Wanderausstellung zur familiengerechten Hochschule OWL, die noch bis zum 15.12.2017 auf dem Campus Detmold zu sehen ist.

Was bedeutet für Sie persönlich die Vereinbarkeit von...

Detmold, 20. November 2017 09:09

News: Junges deutsch-japanisches Büro stellt sich vor

„Die Interpretation des Gefundenen“ lautet der Titel des morgigen Dienstagsvortrags. Ab 12:15 Uhr stellt Ellen Krause (Hamburg) im Casino die Arbeit ihres Architekturbüros Kawahara Krause Architects vor, das sie mit ihrem Partner Tatsuya Kawahara betreibt. Das sehr junge deutsch-japanische Büro kann bereits eine ganze Reihe von bemerkenswerten Projekten in Deutschland und Japan aufweisen. Der klassische, steinige Weg von der Uni über die Assistentenstelle in die Selbstständigkeit wird...

 

 

Hier geht es zu den älteren Nachrichten