Teaser (Rechte Spalte)

RESILIENCE

facade 2017 und RMB-Konferenz, 23./24.11.2017

Inhalt

Neuigkeiten aus dem Fachbereich

Detmold, 20. November 2017 09:09

News: Junges deutsch-japanisches Büro stellt sich vor

„Die Interpretation des Gefundenen“ lautet der Titel des morgigen Dienstagsvortrags. Ab 12:15 Uhr stellt Ellen Krause (Hamburg) im Casino die Arbeit ihres Architekturbüros Kawahara Krause Architects vor, das sie mit ihrem Partner Tatsuya Kawahara betreibt. Das sehr junge deutsch-japanische Büro kann bereits eine ganze Reihe von bemerkenswerten Projekten in Deutschland und Japan aufweisen. Der klassische, steinige Weg von der Uni über die Assistentenstelle in die Selbstständigkeit wird...

Detmold, 16. November 2017 09:27

News: Jetzt anmelden zur facade 2017 und RMB-Konferenz

Zwei große international besetzte Konferenzen finden nächste Woche an der Hochschule OWL in Detmold statt: die "facade2017" und die "Reuse of Modernist Buildings-Conference". Dazu kommen Fassaden- und "Reuse"-Experten aus ganz Europa nach Detmold. Anlässlich der beiden Symposien tagt auch das Europäische Fassadennetzwerk (efn) hier. 

Die Konferenz "facade2017" am 24. November 2017 in Detmold steht in diesem Jahr unter dem Thema...

Detmold, 13. November 2017 10:14

News: Wohnmediziner: Formaldehyd-Wert in 10 % aller Haushalte überschritten

Ist Mondphasenholz besonders widerstandsfähig? Oder ist das nur Aberglaube? An dieser Frage entzündete sich kurzzeitig eine Diskussion während des 7. Wohnmedizinischen Symposiums der Hochschule OWL, zu der 130 Zuhörerinnen und Zuhörer am vergangenen Freitag auf den Campus Detmold gekommen waren. Die Veranstaltung widmete sich dem Thema "Holz als Baustoff in der Wohnmedizin" und wurde von Prof. Dr. Manfred Pilgramm moderiert.

"Von der Wiege bis zum Sarg ist das Holz ein...

Detmold, 30. Oktober 2017 13:12

News: Blomberger Klosterkirche: Entwürfe ausgezeichnet

Ein Bachelorprojekt im Lehrgebiet von Prof. Eva Filter hat jetzt mit einer Präsentation vor dem Pfarrgemeinderat der Blomberger Klosterkirche seinen Abschluss gefunden. Dabei wurden die besten Arbeiten ausgezeichnet. Mit dem ersten Preis geehrt wurde Susanne Bohn (400,- Euro), den zweiten Platz machte Lisa Aline Lüttke (300,-), dritte wurde Tatjana Gödde (200,-). Ein Sonderpreis ging an Jana Held-Windmann (100,-). Susanne Bohn hatte bei ihrer Arbeit das alte Chorgestühl der Kirche...

Detmold, 26. Oktober 2017 12:38

News: Bessere Leistung durch Bewegung im Büro

Welche Räume können eine aktive Arbeitsatmosphäre fördern? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Kooperationsprojekts des Lehrgebiets Ergonomie von Prof. Ulrich Nether mit der Münchener Firma aeris. Jetzt stellten 14 Bachelor-Studierende der Innenarchitektur dem aeris-Geschäftsführer Josef Glöckl ihre Resultate vor. Zum besten Entwurf wurde der von Maren Buhr gekürt. Als Begründung für die Wahl sagte Nether: "Die Arbeit bringt auf eine ebenso spielerische wie verführerische Art Bewegung...

Detmold, 26. Oktober 2017 08:54

News: Zwischen den Antipoden analog und digital

"Mensch, Raum, Wirklichkeit" - unter diesem Thema stand das 10. PerceptionLab-Symposium der Hochschule OWL. Es fand am 20. Oktober vor etwa 100 Zuhörerinnen und Zuhörern auf dem Campus Detmold statt. In seiner Einleitung wies Prof. Ulrich Nether auf Herkunft und Wortfamilie des Wortes Wirklichkeit hin und fand dort mit "Wirken", "durchwirken" und "Gewerk" auch Verbindungen zu Raum und Architektur. "Wie wollen wir künftig leben", fragte Prof....

Detmold, 23. Oktober 2017 13:47

News: "Zwischen Handwerk und Konzept"

Der zweite Dienstagsvortrag in diesem Semester naht: Der niederländisch-deutsche Künstler Stefan Hoffmann entwickelt ortspezifische Projekte mit vertikalem Siebdruck auf Wänden und Glasfronten. Er realisierte eine Vielzahl von Arbeiten in Europa, Nordamerika und Asien, u.a. im 'Museum for Contemporary Art MOCCA' in Toronto, der 'Kunsthal' in Rotterdam und dem Andy Warhol Museum in Pittsburgh. Zur Zeit ist er für das Marta Herford tätig. Am 24.10.2017 spricht er im Casino ab 12.15 Uhr über...

 

 

Hier geht es zu den älteren Nachrichten