Teaser (Rechte Spalte)

NEXTPLACE KONFERENZ

"Netzwerke der digitalen Region" am 7.2.2018

Detmolder Bauphysiktag 2018

DETMOLDER BAUPHYSIKTAG

"Bauphysik in der beruflichen Praxis" am 15.2.2018

Inhalt

Plottraum

Die maximale Druckbreite zum Plotten beträgt 1,50 m auf 160 gr Normalpapier (max. Länge 2,30 m). In glänzendem Papier (Semiglossy / Glossy) beträgt die maximale Breite 60 cm bei einer maximalen Länge von 1,80 m.

Bitte kleinere Pläne nebeneinander anordnen um Papier zu sparen, da z.B. ein A2-Plan auf einer Papierrolle von 1,50 m doppelt so viel Verschnitt erzeugt.

Pläne bis A3 können auf einem Farblaserdrucker beidseitig bedruckt werden. Bei Bedruckung bis fast zum Seitenrand ist ein Probedruck anzuraten, da der Druckbereich nicht die ganze Seite ausfüllt, was bedeutet, dass ein kleiner Rand immer unbedruckt bleibt.

Zum Modellbau gibt es die Möglichkeit auf einem SchwarzweissPlotter (Laserplotter) bis maximal A0 kostengünstig auf 90 gr. Papier zu drucken.

Gleichgroße Pläne bitte in einem PDF-Binder zu einer Datei zusammenfassen.

Bei Probeausdrucken auch bitte immer den gleichen Drucker wählen, der auch für die fertigen Layouts verwendet werden soll, da es sonst zu Farbabweichungen kommen kann.

Preise zu den verschiedenen Formaten können während der Öffnungszeiten im Plottraum erfragt werden.