Inhalt

Detailseite

stereoskopische Darstellung

Powerwall

Standort

Raum 4.303 | Bülowblock

Beschreibung

Seit Anfang des Jahres 2006 verfügt das CAD-Labor über eine "PowerWall". Diese ermöglicht anhand immersiver stereoskopischer Projektion, intuitive und interaktive Problemstellungen zu diskutieren und Entwurfsergebnisse zu präsentieren. Diese "reale" dreidimensionale, interaktive Darstellungstechnik kann die Kommunikation zwischen Entwerfer und Auftraggeber wesentlich verständlicher und deutlicher gestalten. Entwürfe, Ideen und Prozesse werden für sich und andere verständlicher und leichter zu kontrollieren und korrigieren.

Im Raum R4.303 gibt es seit Sommer 2015 zusätzlich einen Beamer mit der Möglichkeit Side by Side Stereoprojektionen in 1080p abzubilden. Mit Hilfe von Shutterbrillen auf Basis von N-Vidia Vision und einer speziellen VR-Software können Projekte direkt aus gängigen Architektur CAD Anwendungen visuallisiert werden. Eine Nutzung von Lumion3d, ohne stereoskopische Ausgabe, ist ebenfalls möglich.