Teaser (Rechte Spalte)

Inhalt

efnMOBILE Efficient Envelope 2013-16

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Silence Clean

Ziel des Forschungsprojektes war die Entwicklung, Auslegung und Konstruktion eines Schallabsorbers nach dem Prinzip des von SilenceSolutions patentierten Mehrschichtsystems, für die Anwendung in Räumendes Gesundheitswesens.


Energy Plus Surfaces

Ideenworkschop zur Entwicklung von energieerzeugenden Fassaden

Private Workspace

Entwicklung eines adaptiven Schallmaskierungssystems für offene Arbeitsbereiche

SilenceProtect

Gestaltung und Konstruktion eines Schallabsorbers aus nicht brennbaren Materialien

HaDE- Schwimm

Entwicklung von Hausbooten aus modularen, industriell hergestellten Dämm-Elementen mit Oberflächen aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK) einschließlich des Schwimmkörpers

Alcoa Fassade

Einfluss additiver Verfahren auf die Entwicklung von Fassadenkonstruktionen

ThermStaR

Entwicklung eines Profil- und Fenstersystems aus thermisch getrennten Stahlprofilen, insbesondere für den Einsatz bei Sanierungen im Gebäudebestand

ESPOF

Entwicklung, Simulation und Prüfung von virtuell optimierten, generativ hergestellten Fassadenbauteilen

Bewegte Hülle

Das Seminar fokussierte Vorhangfassaden und deren konstruktive Anbindung an das Gebäude, mit dem Schwerpunkt auf Innovationen im Bereich des Leichtbaus und Verbesserungspotentiale der bestehenden Systeme durch neue Technologien und Materialien.

Thermische getrennte Stahlprofile

Entwicklung neuer Märkte für thermisch getrennte Stahlprofile, insbesondere für den Einsatz in denkmalgeschützten Gebäuden

Funktionales Konstruieren

Seminar zur Analyse der Umsetzbarkeit von Architekturentwürfen mithilfe des Einsatzes von Rapid Prototyping-Methoden. Planung und Fertigung dreidimensionaler Details, Komponenten und  Bauteilgruppen mit allen implementierten Funktionen.

Transluzente Sandwiche

Entwicklung von Konzepten für die Anwendung von PUR-Schaum-Sandwichkonstruktionen im Innenausbau.

Jackbox

Untersuchung der Verwendung von Sandwichbauweisen in der Architektur mithilfe eines Pavillons als Experimentalkonstruktion