Inhalt

fassade2007

facade2007 - INTERNATIONAL FACADES

Detmold, 7. December 2007

The symposium of the Department of Architecture and Interior Design, at  the University of East Westphalia-Lippe organised for the third time, dealt with facades in the International market. Thematic to technical design and climatic requirements, the potential German facades for export and the role of architects and engineers are represented in international projects and discussed.

The symposium also explored the extent to which cultural factors and traditions prevailing constructions can be used to design new environmentally sensible building envelopes. This raises the question of transferability and applicability of individual facade solutions which should be investigated, particularly in an international context. Individual adaptation to the prevailing climate or special construction methods, presents a major challenge for local planners.

fassade2007-Internationale Fassaden

Das Symposium das vom Fachbereich Architektur und Innenarchitektur (FB1) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe dieses Jahr zum dritten Mal veranstaltet wird, beschäftigt sich mit Fassaden im Internationalen Markt. Thematisch sollen technisch-konstruktive und klimatische Anforderungen, das Potential deutscher Fassaden für den Export und die Rolle der Architekten und Fachplaner an internationalen Projekten dargestellt und diskutiert werden.
Ebenfalls soll erörtert werden, in welchem Maße kulturelle Gegebenheiten und Traditionen der vorherrschenden Bauweisen genutzt werden können, um neue ökologisch sinnvolle Gebäudehüllen zu konzipieren. Damit soll insbesondere die Frage der Übertragbarkeit und Anwendbarkeit einzelner Fassadenlösungen im internationalen Kontext untersucht werden. Die individuelle Anpassung an das vorherrschende Klima oder an spezielle Bauweisen, stellt auch für hiesige Planer eine große Herausforderung dar.

Programm

10.00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Enno Schneider – Dekan des Fachbereichs Architektur und Innenarchitektur, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
10.10 Uhr Eröffnung
Prof. Dr.-Ing. Uta Pottgiesser – FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Impulsvorträge
10.30 Uhr Fassadenplanung international
Dipl.-Ing-Wolfgang Priedemann, Dipl.-Ing. lars Anders Priedemann Fassadenberatung, Berlin, Dubai
11.15 Uhr Weltenergie - ökologisch richtig Bauen
Prof. em Klaus Daniels ETH Zürich
12.00 Uhr International Facades Review
Prof. Dr.-Ing Ulrich Knaack FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, TU Delft
12.45 Uhr MITTAGSPAUSE

Forschung und Innovation
13.45 Uhr Internationale Fassaden
Dipl.-Ing. Marcel Bilow – FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, TU Delft
14.30 Uhr Earth Construction-Lehmbau International
Prof. Dipl.-Ing. Jens Uwe Schulz – FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
15.15 Uhr KAFFEEPAUSE

Fassadenprojekte weltweit
16.00 Uhr Architectural Solutions
Dipl.-Phy. Manfred Starlinger – Colt International Limited
16.45 Uhr Das Merecedes Benz Museum
Prof. Dipl.-Ing. Marco Hemmerling – FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
17.30 Uhr International Constructions
Prof. Dr.-Ing. Holger Techen – FH Frankfurt International Facade Master
18.15 Uhr Vorstellung des internationalen Masterstudienganges „International Facade Master“
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Knaack – FB1, Hochschule Ostwestfalen-Lippe
18.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Downloads:

Flyer_fassade2007.pdf

Presse_fassade2007.pdf