Teaser (Rechte Spalte)

Inhalt

Neuigkeiten aus dem Forschungsbereich

Detmold, 13. Dezember 2018 15:23

urbanLab: Publikation von "Dortmund bauen - Masterplan für eine Stadt" mit einem Beitrag vom urbanLab Mitglied Prof. Dr. Reiner Staubach

In der neuen Publikation von Dieter Nellen, Wolfgang Sonne und Ludger Wilde stellt Prof. Dr. Reiner Staubach das Projekt "Dortmund all-inclusive" zur Förderung des innerstädtischen Grenzverkehrs vor.

Das Buch ist im Jovis Verlag (Berlin) erschienen.

 

  • ganzen Artikel lesen

Detmold, 30. November 2018 00:00

urbanLab: URBiNAT signed the NBS Cooperation Manifesto

On Friday 30 November, in Mantua Italy, Marco Acri (UNG) representing the URBiNAT project signed the NBS Cooperation Manifesto with the representatives of 13 other H2020-funded NBS projects. This manifesto affirms our collective efforts to bring cities, citizens, research institutes and industry together to demonstrate that "Nature-Based Solutions and business models can be scaled-up and replicated in a joint effort towards a green urban transformation at a global scale". Individual...

Detmold, 19. September 2018 15:32

urbanLab: Magazin 04 Heimat Planen

Heimat als Begriff erlebt derzeit eine faszinierende Renaissance! Der Bedeutungszuwachs wird sichtbar auch an zwei u.a. für Stadt- und Regionalplanung zuständigen Ministerien auf Landes- und Bundesebene, die nun Heimat in ihrem Titel tragen. Parallel ist in der Planerwelt eine erhöhte Aufmerksamkeit für den ländlichen Raum, bzw. für Klein- und Mittelstädte erkennbar, mit denen zwar traditionell Heimat assoziiert wird, die aber in der Stadtplanung als problembelastet gelten.

Detmold, 19. September 2018 14:14

urbanLab: Ausgabe urbanLab Magazin 04 - Heimat Planen

Heimat als Begriff erlebt derzeit eine faszinierende Renaissance! Der Bedeutungszuwachs wird sichtbar auch an zwei u.a. für Stadt- und Regionalplanung zuständigen Ministerien auf Landes- und Bundesebene, die nun Heimat in ihrem Titel tragen. Parallel ist in der Planerwelt eine erhöhte Aufmerksamkeit für den ländlichen Raum, bzw. für Klein- und Mittelstädte erkennbar, mit denen zwar traditionell Heimat assoziiert wird, die aber in der Stadtplanung als problembelastet gelten.