Teaser (Rechte Spalte)

Inhalt

Publikationen

Detmold, 29. Mai 2017 14:03 Alter: 2 Jahr/e

Neue Ideen für den Dorfwettbewerb

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ (bis 1997: „Unser Dorf soll schöner werden“), kurz auch Dorfwettbewerb, ist ein seit 1961 bestehender bundesweiter Wettbewerb, der Dörfer und kleinere Ortschaften adressiert. Die teilnehmenden Dörfer werden zunächst auf Landkreisebene durch eine Kommission bereist, ausgewählte Dörfer werden prämiert und treten auf Landes- und Bundesebene in den Wettstreit um die Auszeichnung „Golddorf“ an. Über die Jahrzehnte ist der Wettbewerb zu einem wichtigen Instrument der ländlichen Entwicklung geworden, stärkt den Austausch zwischen den Planungsbehörden und den lokalen Dorfgemeinschaft und initiiert neue Initiativen vor Ort.

 

In den letzten Jahren war die Anzahl der teilnehmenden Dörfer zunächst kontinuierlich gesunken. Die (Land-)Kreise Ostwestfalen-Lippes stehen daher kontinuierlich in Kontakt mit dem Forschungsschwerpunkt urbanLab der Hochschule OWL zur Weiterentwicklung des Formats. Hierzu findet seit 2017 ein kontinuierlicher Austausch statt, der in einer Fachkonferenz zum Thema gipfeln soll.

Ergänzend entwickelt der Forschungsschwerpunkt im Auftrag des Kreises Gütersloh nun Empfehlungen zum weiteren Umgang mit dem Wettbewerb. Dabei werden Ansätze entwickelt, wie der Wettbewerb weiter entwickelt werden könnte und mögliche Alternativen geprüft.