Inhalt

Veranstaltungen

Detmold, 13. Juni 2018 16:11

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: #11 Regionaler Salon: Heimat planen // Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Der 11. Regionale Salon möchte Aspekten des Heimatbegriffs und seines Bezugs zur räumlichen Umwelt nachgehen. Er findet erstmals mit internationaler Beteiligung statt und stellt Positionen aus der deutschen Planungspraxis die Erfahrungen lateinamerikanischer Kolleginnen und Kollegen gegenüber. Ob und wie dabei Heimat gebaut wir, möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Detmold, 18. Januar 2017 17:30

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon, urbanLab: Stadt der Zukunft: Sozial

Mit dem anhaltenden Druck auf den Wohnungsmarkt entstehen neue Auf- aber auch Abwertungsdynamiken ganzer Quartiere, welche die ohnehin voranschreitende Segregation der Bevölkerung beschleunigen kann. Es besteht die Gefahr ganzer abgehängter Stadtteile und Schichten. Dies wiederum führt zu einem erhöhten Konfliktpotential zwischen den ausdifferenzierten Gruppen. Ist das Programm Soziale Stadt dieser Herausforderung gewachsen?

Detmold, 16. November 2016 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon, urbanLab: Stadt der Zukunft: gesund

Nach der reinen Emissionsverhinderung in den Zeiten der Industrialisierung gibt es inzwischen erste Ansätze einer aktiven Gesundheitsvorsorge. Welchen Einfluss hat die gebaute Umwelt auf die Gesundheit ihrer Bewohner? Welches Wissen ist notwendig, damit die verschiedenen Architekturdisziplinen ihrer enormen Verantwortung zur Gestaltung unserer Lebenswelt gerecht werden können?

Detmold, 08. November 2016 17:00

urbanLab-Veranstaltung: Lab of the Region 2016

Gemeinsam mit der Peter-Gläsel-Stiftung/Detmold führen wir nach 2015 zum zweiten Mal die Workshop-Konferenz Lab of the Region unter dem Motto „Wir haben es schön hier. Aber ein bisschen Veränderung tut auch gut“ durch. Das Lab of the Region ist  Teil der Detmolder B-WUSST-Woche, Informationen und Anmeldung unter: www.b-wusst.de

„Sie wollen Ihre Stadt und Ihre Region lebenswerter, intelligenter, nachhaltiger oder schöner machen? Sie möchten Orte haben, die Sie begeistern, zum...

Detmold, 22. September 2016 15:30

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon, urbanLab: Stadt der Zukunft: digital

Immer mehr Dienstleistungen und Interaktion wandern in die digitale Sphäre ab oder werden durch digitale Tools unterstützt. Bürger und Unternehmen nehmen den Raum zunehmend durch die digitale Brille wahr. Wie können Stadt, Land und Region sich dieser Herausforderung annehmen? Welchen Mehrwert und welches Problemlösungspotential bietet die digitale Stadt?

Detmold, 18. Januar 2016 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Schrumpfen wir noch oder wachsen wir schon?

2015 sind ca. 1 Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. In den nächsten Jahren wird es eine der drängendsten Aufgaben sein, angemessenen dauerhaften Wohnraum bereitzustellen. Vor diesem Hintergrund will Landesbauminister Michael Groschek den Wohnungsbau in NRW kräftig ankurbeln. Die rund 120.000 fehlenden Wohnungen sollen u.a. mit höheren Häusern gelöst und vor allem in den Ballungszentren entstehen, wie unlängst auf der Landespressekonferenz am 13.11.2015 in Düsseldorf dargelegt. Diese...

Detmold, 20. September 2015 18:00

urbanLab-Veranstaltung: Lab of the Region 2015

Das urbanLab ist wissenschaftlicher Partner des "Lab of the Region", einem Kooperationsprojekt von KarmaKonsum und B-WUSST.

Am 19.09.2015 trafen sich "Nachhaltigkeitsinnovatoren" aus den Bereichen Zivilgesellschaft und Social Entrepreneure mit "Ermöglichern" (Enabler) aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Finanzen im Detmolder Rathaus. Das Lab of the Region diente der Vernetzung und der Entwicklung eines gemeinsamen, offenen Ideen- und Innovationsprozesses. Es kann somit als...

Detmold, 16. Juni 2015 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Blick über die Grenzen

Viele europäische Regionen stehen bei Themen wie dem Demografischen Wandel, Landschaft und Urbanisierung, Erreichbarkeit und Klimawandel vor ähnlichen Fragestellungen. Die Antworten hierauf fallen natürlich unterschiedlich aus und sind geprägt durch den lokalen Kontext von Politik, regionalen Strukturmerkmalen und Geschichte.

Die größte Expertise zur Entwicklung einer Region liegt in der Region selber. Jedoch kann ein Blick über die Grenzen mit Experten aus anderen Regionen diese Expertise...

Detmold, 20. Mai 2015 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Zukunft braucht Herkunft - Ist das Dorf ein Modell?

1. Globalisierung bedeutet, dass in jeden Weltwinkel von wenigen Zentren aus gesteuerte Prozesse eingreifen. Zugleich können lokale Vorhaben dank Digitalisierung autonomisiert werden.

2. Stadt und Land sind mittlerweile über Kreuz verschränkt. Das Städtische kann im Mantel des Dorfes und das Dörfliche im Mantel der Stadt auftreten.

3. Wir erleben eine zunehmende Entstaatlichung. Staaten habe immer weniger Gestaltungsspielräume, manche zerfallen.

Diese drei Phänomene schaffen „feudale“...

Detmold, 23. April 2015 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Lokale Gemeinschaftsmobilität

Auch ohne eigenes Auto mobil, und das außerhalb der Großstädte? Das geht! Landauf, landab werden clevere Lösungen entwickelt, die den öffentlichen Verkehr ergänzen und die Abhängigkeit vom eigenen Auto reduzieren. Durch die gemeinsame Nutzung von Fahrzeugen und verkehrsträgerübergreifende Angebote verbessert sich die Mobilität für alle, die kein Auto haben (möchten) oder zu jung bzw. zu alt zum Selberfahren sind. Solch innovative Angebote tragen dazu bei, die Städte und Dörfer fit für die...

Detmold, 11. Dezember 2014 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Leerstand/Brache/Chancen des Wandels

Leerstand von Wohn- und Gewerbeimmobilien, Verfall von Immobilienpreisen, Brachfallen von Grundstücken ohne absehbare Folgenutzungen oder die Chance, sie als öffentliche Freiräume nutzen zu können - die raumwirksamen Folgen des demografischen Wandels sind in allen Gemeinden der Region seit Jahren sichtbar. Der Regionale Salon analysiert den aktuellen Stand in der Region. Vor allem aber sucht er Antworten, Perspektiven und Konzepte, die den Wandel positiv gestalten können.

Detmold, 20. November 2014 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Die Zukunft der Infrastruktur in den ländlichen Räumen

Mehr? Weniger? Dezentraler? Die technische Infrastruktur in den ländlichen Räumen steht auf dem Prüfstand. Der Breitbandausbau ist sozial und wirtschaftlich unerlässlich: wie soll er organisiert und finanziert werden? Brauchen weniger Menschen weniger Straßen? Welche Vorteile können die ländlichen Räume aus der Energiewende ziehen? Sollten wir unsere Versorgungsstrukturen stärker zentralisieren oder dezentralisieren? Der Regionale Salon stellt Beispiele aus der Region vor und versucht Antworten...

Detmold, 30. Oktober 2014 18:00

urbanLab-Veranstaltung, Regionaler Salon: Stadt/Region/Dorf

Die Veranstaltung Stadt / Region / Dorf ist der Auftakt der urbanLab-Veranstaltungsreihe Regionaler Salon im Herbst 2014 und stellt die Entwicklung in den sogenannten ländlichen Regionen auf den Prüfstand. Demografische Veränderungen, Daseinsvorsorge, neue Mobilität, Kulturlandschaft und Stadt-Land-Partnerschaften sind einige der Themen, denen sie sich stellen müssen. Gemeinsam mit unseren Referenten und Gästen möchten wir diskutieren: Wo stehen Städte, Regionen und Dörfer abseits der...