Teaser (Rechte Spalte)

KONTAKT

 

International Office - Detmold

 

Hochschule Ostwestfalen-Lippe Fachbereich 1

Emilienstr. 45 32756 Detmold

 

ANSPRECHPARTNER

 

Antragsmanagement, EU / DAAD Projektbetreuung,                               IAESTE – Praktikantenprogramm

 

Theresa Kellner

Raum  4.126

Fon     +49 (0)5231 769-6041

Mail      theresa.kellner(at)hs-owl.de

Inhalt

Korea (K-Arts)

Die Korea National University of Arts wurde 1993 in Seoul gegründet. Die Universität ist die einzige nationale Universität in Asien, die talentierte junge Künstler auf die berufliche Welt vorbereitet. Die K-Arts umfasst alle Disziplinen der Künste, darin inbegriffen: Musik und Tanz, Theater und Film, bildende Kunst, Design und Architektur und traditionelle koreanische Kunst.

Die Universität besteht aus sechs unabhängigen Schulen: die School of Music, die School of Drama, die School of Film, TV & Multimedia, die School of Dance, die School of Visual Arts und die School of Korean Traditional Arts.

Seoul ist die Hauptstadt von Südkorea. Mit einer Einwohnerzahl von etwa 10 Millionen ist Seoul damit die größte Stadt des Landes. Die Stadt ist das Zentrum der Metropolregion Sudogwon, in der etwa 25,4 Millionen Menschen leben. Damit konzentriert sich etwa die Hälfte aller Südkoreaner in der Stadt Seoul und deren Satellitenstädten. Sudogwon gilt als eines der fünf größten Ballungsräume der Welt, wie auch als viertgrößter Wirtschaftsraum weltweit.