Inhalt

Bachelor Stadtplanung

Das Bachelor-Studium ist in fünf thematischen Einheiten zusammengefasst, die zielgerichtet auf die wichtigsten Kompetenzen und Fertigkeiten zukünftiger Planer vorbereiten:  

▪ Urban Hardware (vier Module zur räumlichen Umwelt)

▪ Urban Software (fünf Module zu Geschichte, Theorie und Perspektiven der Stadt)

▪ Tools (sieben Module zur Darstellung, zu Soft Skills, digitalen Medien, Kommunikation und Moderation in der Planung)

▪ Planung (vier aufeinander aufbauende städtebauliche Entwurfsprojekte, Stegreifentwürfe und das in die Bachelorthesis überleitende Integrierte Projekt)

▪ Libero (Exkursionen und vier ergänzende Wahlpflichtmodule mit vielfältigen Möglichkeiten der individuellen Vertiefung)  

Bereits durch das breite Angebot an Wahlpflichtmodulen können individuelle Interessen vertieft und fachliche Schwerpunkte gesetzt werden, die einen Einstieg in das Spektrum städtebaulicher und planerischer Tätigkeiten ermöglichen.

Studienbegleitende Informationen:

Prüfungsordnungen:

Informationen und Hinweise: