Teaser (Rechte Spalte)

Inhalt

Bauphysik und Technischer Ausbau

Thesis

In enger Zusammenarbeit mit Firmen und Büros oder im Rahmen von Forschungsvorhaben werden durch Frau Prof.'in Dr.-Ing. Schwickert gerne und jederzeit individuell zugeschnittene Thesen betreut.

Zum Beispiel: Energieeffizientes Bauen, Bauen im Bestand, thermisch-hygrische Bauphysik, Raumklima, Raumakustik, Bauakustik, Stadtbauphysik, Produktentwicklung, Simulation und Messtechnik, usw.

Eine gemeinsame Themenfindung erfolgt im persönlichen Gespräch.

Eine Zusammenfassung der potentiellen Thesisthemen kann hier heruntergeladen werden.

Information zum Themengebiet Nachhaltiger Gebäudebetrieb:

Für Studierende, die sich für die Strukturierung und Planung von Betriebsabläufen in Gebäuden interessieren, bieten wir derzeit verschiedenste Themen an, die mit einem laufenden Forschungsprojekt verknüpft sind. Es geht um die Erstellung eines nachhaltigen Betriebskonzeptes für Schulen. Schulen unterliegen der besonderen Herausforderung, dass gewachsene Behördenstrukturen und die geringen Personalkapazitäten die Umsetzung der Green Building Praktiken erschweren, sodass pragmatische Lösungsansätze erforderlich sind, um diese nachhaltig zu betreiben. Hierzu werden verschiedenste Themen im Bereich Ressourcenschonung, Energiemanagement, Abfallmanagement, Grünanlagenpflege, Instandhaltung, Mobilität, Raumkomfort, Sozialer Zusammenhalt etc. ausgegeben. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den Mitarbeiter Oliver Glahn (oliver.glahn(at)hs-owl.de)

 

Überblick der bisherigen Abschlussarbeiten

 

2017:

Tobias Brehm (Master)

Entwicklung und thermodynamische Untersuchung einer Fassadenpufferzone als strategische Komponente des klimaneutralen Gebäudebestands

 

Bahman Bidmeshki (Master)

Machine learning methods in building control - Investigation for improving energy efficiency and comfort

 

Ivonne Hödt (Master)

Atrium eines Krankenhauses in Berlin - Komfortstudie und Energetische Optimierung

 

Jonas Steffen-Munsberg (Bachelor)

Passive Kühlung von Lebensmitteln durch die Nutzung von Erdenergie für einen autarken Kühlschrank in einem Einfamilienhaus

 

2016:

Oliver Glahn (FB3) (Master)

Instationäre Raumluftströmung zur Komfortoptimierung - Simulationsstudie zur Bewertung der durch Deckenventilatoren erzeugten Raumluftströmung

 

Benjamin Jauch (FB3) (Master)

Umbau eines historischen Ackerbürgerhauses in Nieheim zur Schaffung eines Integrationszentrums für Föüchtlinge

 

Martin Kornmeyer (FB3) (Master)

Energetische Sanierung eines historischen Ackerbürgerhauses unter Berücksichtigung der thermisch-hygrischen Verhältnisse der Bausubstanz

 

Milan Müßgens (FB7) (Bachelor)

Schallabsorption eines Plattenwerkstoffes aus Fichtenrinde

 

Abbas Noureddin (Bachelor)

Hypokausten - Systeme im Passivhauskonzept

 

Lluis Garcés Porta (ERASMUS) (Bachelor)

Passive House design in a spanish climate

 

Viktoria Schwarz (Bachelor)

Wettbewerbskriterien eines AktivPlus Museums

 

2015:

Bastian Neuhaus (FB3) (Master)

Untersuchung von Zukunfts-Gebäudekonzepten mit Büronutzung zur Erzielung eines geringen Energiebedarfs unter Berücksichtigung der Komfortanforderungen

 

Ivan Dimitrov (FB3) (Master)

Ganzheitliche energetische Modellierung von Privathaushalten unter Berücksichtigung von Gebäudestruktur und Nutzerverhalten

 

Anna-Lena Stehmann (Master)

Belichtung und Verschattung - Optimierung einer Fassade mittels Gebäudesimulation

 

Katharina Joachimsmeyer (Bachelor)

Einfluss von Schallschirmen auf die Sprachverständlichkeit in Büroräumen – Vergleich von Messung und Simulation raumakustischer Parameter

 

Alicia Herrero Cabas (ERASMUS) (Bachelor)

Passivhouse for existing buildings - Limitations and potentials of the ground structure

 

Nicolas Drath (Bachelor)

Raumakustik in Mehrpersonenbüros -  Methoden der Messung und Simulation

 

Alexander Kurth (FB7) (Bachelor)

Möglichkeiten der energetischen Sanierung eines EFH aus den 50er Jahren unter Berücksichtigung ökonomischer und rechtlicher Aspekte

 

2014:

Kim Reuvener (Bachelor)

Modernes Wohnen im traditionellen Fachwerk-Dachstuhl - Entwicklung eines innovatives Wohnkonzeptes mit Betrachtung der Haustechnik und Einbeziehung des Denkmalschutzes

 

Nico Bachus (Bachelor)

Fachgerechte Sanierung und denkmalgerechter Erhalt historischer Holzbaukonstruktionen 

 

Sandra Kaczynski (Bachelor)

Innenraumluftorientierte Planungs- und Betriebsanforderungen in einem Schulgebäude

 

Markus Heinrichs (Bachelor)

Energetische Wärmeseepotentiale in Bestandsgebäuden

 

Steffen Zittel (Bachelor)

Energetische Verhältnisse bei Wohnwagen

 

Ivonne Hödt (Bachelor)

Stadtbauphysik – Einfluss architektonischer und städtebaulicher Parameter auf das Mikroklima

 

Regina Schnegelberger (Bachelor)

Thermischer Komfort in Passivhaus-Schulen – Grenzen und Potentiale passiver Maßnahmen

 

2013:

Matthias Joachim (Bachelor)

Evaluation von diffusionsoffenen Innendämmsystemen anhand von Bauteil-Monitoring und dynamischer Bauteilsimulation 

 

Daniel Schröder (Master)

Arbeitswelten

 

Malin Johanna Berges (Master)

Energieeinsparpotential einer Altstadt mit hoher Denkmaldichte am Beispiel der Stadt Warendorf

 

Daniela Rothe (Bachelor)

EnEV auf Achse

 

Veronika Bayer (Master)

Building Information Modeling in der Energiebilanzierung

 

Damaris Kratzat (Bachelor)

Denkmalgerechte energetische Sanierung eines Fachwerkgebäudes - Event- und Ausstellungskonzept zum Demonstrationsvorhaben VHS Detmold

 

Andreas Bruns (Bachelor)

Messung wärmetechnischer Kennwerte historischer Baustoffe - Anwendung des Hot-Disk-Messverfahrens zur Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit und Wärmekapazität 

 

 

Cristina Sopena Amiel (ERASMUS) (Bachelor)

Proposals for an energetic rehabilitation “Die Weißenhofsiedlung”

 

2012:

Kerstin Kramme (Bachelor)

Auswirkungen des Dämm- und Speichervermögens von Baustoffen auf das Raumklima

 

Karl Patrick Wessel (Bachelor)

Untersuchung bauphysikalischer und mechanischer Eigenschaften von Innenputzen mit Phasenwechselmaterialien


Lena Katharina Wilke (Bachelor)

Sensitivitätsanlyse der akustischen Eigenschaften einer Bestandsfassade


Jörg Linden (Master)

Energetisches Sanierungskonzept einer Shedbogenhalle in Barntrup

Aufgrund einer numerischen und messtechnischen Bauaufnahme


Katharina Meyer (Master)

Parametrische Untersuchung von Wärmedämmverbundsystemen anhand eines Mehrfamilienhauses im Bezug auf die EnEV und den Brandschutz



2011:

Edith Wecker (Bachelor)

Entwicklung eines Raumakustik-Rechners 

 

Maria Mann (Bachelor)

Thermisch-hygrisches Verhalten von diffusionsoffenen Innendämmsystemen


Theresa Jock (Master)

Akustik von Schulgebäuden verschiedener Baualtersklassen – Raum- und bauakustische Evaluierung und Sanierung von Unterrichtsräumen


Tsvetana Wagner (Master)

Zur Tyologie von Verkehrsbereichen in Museen

Parameterstudie als Grundlage für Bauphysikalische Berechnungen



2010:


Veronika Bayer (Bachelor)

Wärmeschutztechnische Eigenschaften von Lehm –

Thermische Bemessung und rechnerische Validierung


Sascha Hickert (Bachelor)

Thermisch-hygrisches Verhalten von Außenwandkonstruktionen mit diffusionsoffener Innendämmung


Christian Wiegel (Master) Evaluation of thermal comfort relatet to facade integrated active cooling devices based on phase change materials


Christian Henrichsmeier (Diplom)

Energieeinsparpotenzial einer Fassadensanierung an einem Beispielgebäude des Konzerns Wincor Nixdorf am Standort Paderborn


Henning Mörchen (Diplom)

Einflussgrößen von Dichtungssystemen auf die Schalldämmung von stumpfen Türen

 

Dafne Zvi Zaldivar Mendoza (Master)

Thermal static analysis of glass facades fixed with clamp and glued fittings

 

Benjamin Klein (Diplom)

In -Situ - Verfahren der wärmeschutztechnischen Bestandsanalyse

2009:


Aline Timpte (Bachelor)

Thermisch –hygrische Analyse der Ausstellungsräume des Weserrenaissance – Museums im Schloss Brake

Raumklimasimulation unter Verwendung des Programms TRNSYS


Kerstin Solterbeck (Diplom)

Passivhäuser

Das Prinzip und die Grundlagen eines Passivhauses


Nicola Rehmet (Diplom)

Eiflussgrößen der technischen Gebäudekühlung auf die Energiebilanzierung gemäß EnEV 2007 und DIN V 18599


Eugen Rommel (Diplom)

Sanierung einer Schule in Heiligenkirchen auf der Grundlage der Schulbau Richtlinie, der Energieeinsparverordnung für nicht Wohngebäude und den allgemein Geltenden Rechtsbestimmungen



2008:

Diana Wiedemann (Diplom)

Bauenergetische Untersuchung und bauphysikalisch optimierte Sanierung mit Umbau des Rathauses in Örlinghausen

 

Nadine Schluch (Bachelor)

Untersuchung der Einflüsse von Fenster- und Verschattungsvarianten auf den sommerlichen und winterlichen Wärmeschutz


Fritz Helmecke (Diplom)

Hygrothermische Simulation von Lehmoberflächen

 

Julia Makagon (Diplom)

Sanierung einer Schule in Hessen auf der Grundlage der Landesbauordnung und der Energieeinsparverordnung

 

Jana Sarina Stockhecke (Diplom)

Raumklimasimulation des Weserrenaissance-Museums mit dem Simulationsprogramm TRNSYS

 

2007:


Hasan Kaya (Diplom)

Thermisch- hygrische Verhältnisse in Wandkonstruktionen aus gängigen und nachhaltigen Baustoffen.

Mit Verwendung des PC-Programms WUFI 2D zur Berechnung des gekoppelten Wärme- und Feuchtetransports in Bauteilen.