Inhalt

Master Städtebau NRW

Der Fokus des Masterstudiengangs Städtebau NRW liegt in der Erarbeitung zukunftsfähiger Lösungen für den Stadtumbau des  hochindustrialisierten, stark urbanisierten und verdichteten Landes NRW sowie für die Entwicklung seiner ländlichen Regionen . Er vermittelt Grundlagen, Zielvorstellungen und Instrumente in Theorie und Praxis. Im Mittelpunkt jeden Semesters steht ein praxisnahes Entwurfsmodul.

Besonderheit: Der Studiengang bündelt die Kompetenzen der fünf beteiligten Hochschulen Bochum, Dortmund, Köln, Ostwestfalen-Lippe (Standort Detmold) und Siegen. Die Seminare und Veranstaltungen des Studiengangs finden in den Räumlichkeiten der Technischen Hochschule Köln statt. Durch kompakte Präsenzzeiten, in der Regel Donnerstag und Freitag, haben Sie die Möglichkeit, neben dem Studium Ihre praktische Berufstätigkeit fortzuführen. Der Abschluss „Master of Science“ berechtigt zum Eintrag in die Stadtplanerliste, zur Promotion an einer europäischen Hochschule sowie zum höheren Verwaltungsdienst. Es handelt sich um einen universitären Masterabschluss, Master of Science (M. Sc.)

Studienstandort: Technische Hochschule Köln

Bewerbung: https://www.th-koeln.de/studium/staedtebau-nrw-master_3321.php

Bewerbungsfrist: 31.07.

Weitere Informationen: Homepage

 

Prüfungsordnungen