Teaser (Linke Spalte)

baulab3

BAULAB.3

unabhängig, kompetent und leistungsstark

Teaser (Rechte Spalte)

E-Services

E-SERVICES

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

Master-Studiengang

MASTERSTUDIENGANG

Aktuelle Informationen zum Masterstudiengang "Nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften"

Aktuelles

CAMPUSMANAGEMENT

STUNDENPLÄNE

CAMPUSMANAGEMENT: 
Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis

CampusOffice

CAMPUSOFFICE

NEU: Das CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Learning

E-LEARNING

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

Erstsemester Infos

INFOS FÜR SCHULEN

Aktuelle Angebote und Specials für Schüler!
HIER DIREKT INFORMIEREN!

Inhalt

Aktuelles aus dem FB3

Detmold, 17. November 2015 13:47 Alter: 3 Jahr/e

Ein Jahr finanzielle und ideelle Förderung für Studierende des FB3

Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule OWL, (re.) und Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten, Stipendienbeauftragter der Hochschule (li.) gratulieren dem Stipendiaten Daniel Nunne

Am Donnerstag, 12. November 2015 begrüßte Dr. Oliver Herrmann, Präsident der Hochschule OWL und neuer Vorsitzender der Stiftung Studienfonds OWL über 170 neue Stipendiatinnen und Stipendiaten der fünf staatlichen Hochschulen in OWL, darunter auch ein Student des FB3. Insgesamt wurden 325 Stipendien im aktuellen Studienjahr 2015/16 vergeben.

Im Rahmen der Feier in der Lipperlandhalle in Lemgo erhielt Bachelorstudent Daniel Nunne als neuer Stipendiat seine Förderurkunde. Außerdem gehören mit Svenja Besse, Maximilian Hilmers und Yulia Trudovkina drei Studierende des FB3 zu den insgesamt 155 Studierenden, die ein weiteres Jahr gefördert werden.  

Neben der finanziellen Unterstützung in Höhe von monatlich 300 Euro besteht die ideelle Förderung vor allem in der Möglichkeit zur Teilnahme an Unternehmensbesichtigungen, Kaminabenden und Vorträgen in heimischen Unternehmen, bei denen die Studierenden Kontakte knüpfen und in Workshops ihr Fachwissen und ihre Fähigkeiten vertiefen können.

Als Mitglied der zentralen Auswahlkommission der Hochschule OWL nahm der Stipendienbeauftragte des FB3 Prof. Dr. Noosten an der Feier in Lemgo teil und gratulierte den Stipendiaten und Stipendiatinnen.


Weitere Infos zur Veranstaltung und zu den Stipendien finden Sie in der Pressemeldung der Hochschule.