Teaser (Linke Spalte)

baulab3

BAULAB.3

unabhängig, kompetent und leistungsstark

Teaser (Rechte Spalte)

E-Services

E-SERVICES

Alle E-Services der Hochschule auf einen Blick: E-Mail-Zugang, eCampus, Studienplaner, Prüfungsverwaltung...

Master-Studiengang

MASTERSTUDIENGANG

Aktuelle Informationen zum Masterstudiengang "Nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften"

Aktuelles

CAMPUSMANAGEMENT

CAMPUSMANAGEMENT

Raumbelegung, Stundenpläne und Veranstaltungsverzeichnis

CampusOffice

CAMPUSOFFICE

NEU: Das CampusOffice - personalisierte Stundenpläne für Studierende und mehr!

E-Learning

E-LEARNING

Alle Informationen zum E-Learning-Konzept der HS-OWL finden Sie hier.

Erstsemester Infos

INFOS FÜR SCHULEN

Aktuelle Angebote und Specials für Schüler!
HIER DIREKT INFORMIEREN!

Inhalt

Aktuelles aus dem FB3

Detmold, 14. November 2016 14:26 Alter: 277 Tage

Marcello Dubbert ist neuer Stipendiat der Stiftung Studienfonds OWL

Der Student Marcello Dubbert aus dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Bau ist neu in die Förderung des Studienfonds OWL aufgenommen worden und darf sich über ein Stipendium für zwei Jahre freuen. Beglückwünscht wird er vom Präsidenten Dr. Oliver Herrmann (rechts im Foto) und dem Hochschulbeauftragten für die Stipendien und Förderwerke, Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten. Herr Dubbert setzte sich im Auswahlverfahren aufgrund seiner sehr guten Studienleistungen und seines ehrenamtlichen Engagements während des Studiums durch. So ist er seit Jahren in der Fachschaft aktiv, in der er unter anderem als Kassenwart, Finanzreferent und Mitglied des Fachschaftsrates tätig war. Darüber hinaus beteiligt er sich regelmäßig bei der Planung und Durchführung zahlreicher Hochschulveranstaltungen. Neben dem Studium absolvierte er diverse Praktika und Weiterbildungsmaßnahmen und erweiterte damit seine fachlichen Kompetenzen.

Über die Verlängerung der finanziellen und ideellen Förderung durften sich auch folgende Studierende unseres Fachbereiches freuen: Albert Fröse, Daniel Nunne und Ann-Christin Runge.

Zur ideellen Förderung gehören Unternehmensbesichtigungen, Bewerbungsworkshops, Vorträge und gemeinschaftsfördernde Aktionen regionaler Unternehmen. Die Stipendiaten und Stipendiatinnen werden zur einen Hälfte vom Bund und zur anderen Hälfte durch einen privaten oder institutionellen Förderer unterstützt. Herr Dubbert wird durch die Goldbeck Stiftung gefördert.

Insgesamt konnten mehr als 200 neue Stipendiaten und Stipendiatinnen des Studienfonds OWL ihre Urkunde im Jubiläumsjahr der Stiftung entgegennehmen. Diese wurden den Studierenden während einer feierlichen Veranstaltung im Audimax der Universität Bielefeld durch Vertreter der Hochschulen, des Studienfonds OWL und der aktiven Förderer übergeben. Insgesamt erhalten in der aktuell angelaufenen Förderperiode 360 Studierende ein Deutschlandstipendium sowie 30 Studierende ein Sozialstipendium von der Stiftung Studienfonds OWL. Der Studienfonds ist eine Gemeinschaftseinrichtung der fünf staatlichen Hochschulen in OWL.