Teaser (Left Column)

baulab3

LAB FACILITY - BAULAB.3

unabhängig, kompetent und leistungsstark

Teaser (Rechte Column)

Content

Welcome

Studenten des Fachbereichs Bauingenieurwesen

The team from the Civil Engineering and Industrial Construction Engineering Faculty (FB3) are pleased to not only inform our students but also all prospective students, teachers and pupils, the regional construction industry, our alumni (former students), journalists and interested members of the public about our range of offers in the areas of teaching, research and life at our university.

We invite you to get a picture of us and find out more about this course of studies and profession Civil Engineer.

 

Current news and events in the Civil Engineering Faculty

Detmold, 23. March 2017 11:39

FB3-News: Digitale Lehre mit dem richtigen Maß

Professor Reinhard Richter, der bis 2010 am Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule OWL lehrte und forschte, hat ein digitales Lehrbuch veröffentlicht. Unter dem Titel „Bauvermessungspraxis digital“ richtet es sich vor allem an Studierende des Bauingenieurwesens und der Vermessungstechnik.

Detmold, 21. February 2017 16:45

FB3-News: Nachhaltigkeit im Bauwesen: Projektwoche des Fachbereichs Bauingenieurwesen

In ein Forschungsprojekt hineinschnuppern, Eindrücke sammeln von der späteren Arbeit als Bauingenieur oder Bauingenieurin, eigenständig im Labor arbeiten und bei Exkursionen zu Partnern wie der Unternehmensgruppe Hagedorn spannende Einblicke erhalten – all das macht die Projektwoche des Fachbereichs Bauingenieurwesen möglich. Vom 19. bis zum 22. Dezember wurden über 100 Studierende des dritten Semesters zum Thema „Nachhaltigkeit im Bauwesen“ fit gemacht.

Detmold, 20. February 2017 11:15

FB3-News: Exkursion mit Studierenden des 5. Semesters zu Goldbeck in Bielefeld

Ein guter Tag bei Goldbeck
Exkursion mit Studierenden des 5. Semesters nach Bielefeld am 13.1.2017
Die Studierenden des 5. Semesters der Vertiefungsrichtung Konstruktiver Ingenieurbau verlebten mit ihrem Baustatik-Professor Falk am 13. Januar 2017 einen guten und abwechslungsreichen Exkursionstag bei der Goldbeck GmbH Bielefeld.
Dipl.-Ing. Marc-André Tönsmann, ein ehemaliger Absolvent des Fachbereiches Bauingenieurwesen der Hochschule OWL, hieß die Gruppe willkommen.<br...

Detmold, 31. January 2017 13:46

FB3-News: Für ein Semester Manager eines Auto-Konzerns

Seit vergangener Woche wird in der Öffentlichkeit vermehrt über die Rolle von Ex-VW-Manager Martin Winterkorn im Abgas-Skandal bei Volkswagen diskutiert. In die Irrungen und Wirrungen der Management-Ebene eines Automobil-Konzerns konnten nun auch 30 Studierende der Hochschule OWL und der RWTH Aachen eintauchen. Bei einer umfangreichen Computer-Simulation trafen sie ein Semester lang eigene Entscheidungen – und mussten mit den zum Teil sehr bitteren Konsequenzen leben.

Detmold, 26. January 2017 09:50

Veranstaltung: Balken biegen, Mauern bauen und Wasserexperimente: 10. Kinderhochschultag

Bereits zum 10. Mal besuchten 70 Schülerinnen und Schüler der Bachschule den Fachbereich Bauingenieurwesen der Hochschule OWL – ein kleines Jubiläum für den zur Tradition gewordenen Kinderhochschultag. Die Viertklässlerinnen und Viertklässler hatten an dem Tag die Möglichkeit, durch Praktika einen Vormittag in die Arbeitswelt eines Bauingenieurs oder einer Bauingenieurin zu schnuppern und den Hochschulalltag kennenzulernen.

Detmold, 08. December 2016 12:09

Veranstaltung: Karrieretag am 26. April 2017

Der nächste Karrieretag rund ums Bauen findet am Mittwoch, 26. April 2017 statt. Beim Karrieretag Detmold präsentieren sich von 11 bis 15 Uhr im Foyer des Gebäudes 2 Unternehmen aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Innenarchitektur und Stadtplanung.

Detmold, 14. November 2016 14:26

FB3-News: Marcello Dubbert ist neuer Stipendiat der Stiftung Studienfonds OWL

Der Student Marcello Dubbert aus dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen-Bau ist neu in die Förderung des Studienfonds OWL aufgenommen worden und darf sich über ein Stipendium für zwei Jahre freuen. Herr Dubbert setzte sich im Auswahlverfahren aufgrund seiner sehr guten Studienleistungen und seines ehrenamtlichen Engagements während des Studiums durch.