Teaser (Linke Spalte)

Studienberatung

Inhalt

Studienfinanzierung


Die Zentrale Studienberatung informiert Studierende und Studieninteressierte über:

  • die Kosten eines Studiums,
  • Finanzierungsmöglichkeiten,
  • Stipendien und Förderwerke,

sowohl in persönlichen Beratungsgesprächen als auch per E-Mail (studienberatung(at)hs-owl.de) oder Telefon.

BundesAusbildungsförderungsGesetz

Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe richten ihren Antrag an das Amt für Ausbildungsförderung des Studentenwerks Bielefeld. Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, ob Sie BAföG-berechtigt sind, stellen Sie in jedem Fall einen Antrag.

BAföG-Beratung
Eine persönliche Beratung findet nur in der Vorlesungszeit statt.

  • Lemgo: Herr Brinkmann, donnerstags von 9:00 bis 13:00 Uhr, Raum: 1.120 A.
  • Detmold: Herr Tarner, jeden zweiten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 13:00 Uhr, Raum 1009.

BAföG-Anträge erhalten Sie

BAFöG-Online
Ab sofort können Studierende ihre Anträge für eine Ausbildungsförderung in NRW mit einer Pilotversion auch online stellen.

Stipendien

Stipendien

Die Förderung durch ein Stipendien bedeutet nicht nur finanzielle Unterstützung: Zusätzlich werden noch Ferienakademien, Seminare, Workshops und Praktika angeboten, die weit über das Fachliche hinausgehen und Kontakte zur Berufswelt ermöglichen.

Die Konkurrenz um Stipendien ist in der Regel bundesweit und fachrichtungsübergreifend recht groß. Je nach Fall ist ein Stipendium von fachrichtungsspezifischen, regionalen oder lokalen Stiftungen die bessere Alternative.

Chancen auf ein Stipendium
Unter Begabung wird nicht unbedingt ein Notenschnitt von 1,0 verstanden, sondern neben guten Noten jene Fähigkeiten, die in Führungs- und Entscheidungspositionen erforderlich sind, insbesondere soziales Engagement in Politik, Kirchen, Sportvereinen, Naturschutz oder im Zivildienst. Von Bedeutung kann auch die finanzielle Lage des Elternhauses sein.


Bewerbung
Die Bewerbung erfolgt mittels des jeweiligen Auswahlverfahrens. Bei einigen Stiftungen bewirbt man sich selbst, bei manchen muss man von Dozenten vorgeschlagen werden. Bei einigen Auswahlverfahren werden die Bewerber zu einem Auswahltermin eingeladen. Eine Übersicht über die verschiedenen Stiftungen gibt der Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Kontakt

Professor Dr. Dirk Noosten
Hochschulbeauftragter für Stipendien und Förderwerke
Telefon: 05231 / 769 - 821
Fax: 05231 / 769 - 819
E-Mail: dirk.noosten(at)hs-owl.de

Newsletter