Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Herzlich willkommen auf den Seiten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

04. September 2015 09:47

Doktorand aus Höxter erforscht „ökologischen Rucksack“ von Freiflächen

Wie plane und baue ich wirtschaftlich und gleichzeitig ökologisch sinnvoll? Mit dieser und vielen weiteren Fragen setzt sich der Doktorand Arne Hauschildt aus dem Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung in Höxter auseinander. In seiner gerade begonnenen Promotion geht er der Frage nach, wie sich befestigte Flächen, beispielsweise aus Asphalt, Beton- oder Natursteinpflaster, nachhaltig anlegen und bewirtschaften lassen.

03. September 2015 16:25

Europäische Förderung für den Mittelstand

Das EU-Förderprogramm „Horizon 2020“ kommt auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Frage. Diese Botschaft vermittelten heute die Hochschule OWL, das Netzwerk eu4owl, die IHK Lippe zu Detmold sowie die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld im Rahmen der Veranstaltungsreihe „solutions OWL“. Rund 50 Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft informierten sich im CIIT (Centrum Industrial IT) auf dem Lemgoer Campus der Hochschule OWL über die wichtigsten europäischen KMU-Förderinstrumente.

03. September 2015 12:26

Detmolder Studentin entwirft Ausstellungskonzept für Hamburger Museum

Wenn im Frühjahr 2016 das Hamburger Völkerkundemuseum die Ausstellung über Wohnkultur auf der griechischen Insel Sifnos eröffnet, geht das Ausstellungskonzept auf den Entwurf der Detmolder Absolventin Vivian Grae zurück. Bereits im Juli hatten Bachelorstudierende und ein Masterstudent des Studiengangs Innenarchitektur gemeinsam mit ihrer Professorin Eva Filter ihre Entwürfe den verantwortlichen Ethnologen in der Hansestadt vorgestellt.

02. September 2015 15:40

Recycling in der Lebensmittelherstellung: Bund fördert kooperatives Projekt

Mit 550.000 Euro fördert der Bund ein Forschungsprojekt, das sich mit der Verwertung von Abfallstoffen in der Agrar- und Lebensmittelindustrie befasst. Das Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW (ILT.NRW) der Hochschule OWL hat ein neuartiges Verfahren entwickelt, mit dem in großem Maße hochwertige Nährstoffe aus proteinhaltigen Reststoffen gewonnen werden können. In einer Studie soll nun geprüft werden, ob eine kommerzielle Umsetzung machbar ist.

31. August 2015 14:08

"Zukunftsstadt 2050": Symposium und Masterworkshop

Welche Konsequenzen bringen Globalisierung, Bevölkerungswachstum und Urbanisierung, aber auch der Klimawandel für Städtebau, Architektur und Innenausbau mit sich? Diesen Fragen widmet sich die Konferenz „Zukunftsstadt 2050“ am 24. und 25. September. Veranstaltet wird sie von der Hochschule OWL und der Schüco International KG. Das Unternehmen ist Partner des "Wissenschaftsjahres 2015 - Zukunftsstadt", eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

31. August 2015 08:36

ArbeiterKind.de-Gruppe in Lippe trifft sich

An der Hochschule OWL in Lemgo und Detmold gibt es seit vergangenem Jahre eine ArbeiterKind.de-Gruppe. Die kleine Gruppe von ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Hochschule bietet Unterstützung rund ums Studium für alle Interessierten an.

28. August 2015 11:45

Klare Entscheidung für Höxter: Professor Sietz feiert Dienstjubiläum

Grund zum Feiern hat Professor Professor Manfred Sietz vom Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik. Vor 25 Jahren fiel seine Entscheidung für den Standort Höxter der Hochschule OWL. Dabei hätte auch alles ganz anders kommen können.

News-Archiv

Hier gibt´s weitere News.