Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Gleichstellungskonzept 2013

Gleichstellungskonzept

Hier finden Sie das aktuelle Gleich-stellungskonzept 2013 im Antrag zum Professorinnenprogramm.

Handlungsempfehlungen Perspektive Vielfalt

Perspektive Vielfalt

Im Rahmen des Projekts „Perspektive Vielfalt“ wurden Handlungsempfehlungen erarbeitet.

Wiedereinstiegsprogramme für Frauen

Wiedereinstieg

Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Beruf speziell für Frauen.

Der Dual Career Service an der Hochschule OWL

Wenn sich Ihre Ehe- oder Lebenspartnerin oder Ihr -partner auf eine Professur, eine wissenschaftliche Stelle oder eine andere Spitzenposition an der Hochschule OWL beworben hat, unterstützt der Dual Career Service auch Sie persönlich bei der beruflichen und privaten Orientierung in der Region Ostwestfalen-Lippe.

Damit der berufliche Neustart so reibungslos wie möglich erfolgen kann, unterstützen wir Sie Ihrem Profil entsprechend mit Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten in der Region, initiieren Kontakte zu Personalverantwortlichen bei potenziellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern in Wissenschaft, im Schuldienst und in der Wirtschaft. Auf Wunsch helfen wir auch in der Bewerbungsphase und bei der Suche nach passenden Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten und vermitteln nützliche Praktikumsstellen. Zusammen mit dem Familienservice der Hochschule OWL unterstützen wir Sie bei Bedarf bei der Suche von Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Schulen sowie Freizeitangeboten an den Standorten der Hochschule OWL.

Sollten Sie Interesse an unserem Service haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir stimmen unsere Beratung individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ab.


Der Dual Career-Gedanke

Mit dem Dual-Career-Service unterstützt die Hochschule OWL die berufliche Entwicklung von Ehe- und Lebenspartnerinnen und -partnern, die sich neuen Herausforderungen stellen. Sie verfolgt mit diesem Service das Ziel, Professorinnen und Professoren, Spitzenwissenschaftlerinnen und - wissenschaftler und Mitarbeitende in gehobenen Positionen zu gewinnen und die Vereinbarkeit von Beruf, Partnerschaft und Familie zu fördern.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit dem Familienservicebüro und dem Büro der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule OWL und verstehen uns als Service-Partner und Impulsgeber. Eine Garantie für einen Arbeits- oder Kinderbetreuungsplatz können wir nicht gewähren.

Der Dual Career Service der Hochschule OWL ist Mitglied im Dual Career Netzwerk Deutschland (DCND). Zu unseren regionalen Netzwerk-Partnern gehören außerdem:

  • Hochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen
  • Unternehmen
  • Öffentliche Institutionen wie Kammern, Bezirksregierung und Städte
  • Netzwerke für Frauen
  • Agentur für Arbeit

Weitere Netzwerk-Partner sind herzlich willkommen! Bitte kontaktieren Sie bei Interesse an einer Zusammenarbeit den Dual Career Service der Hochschule OWL.

 

Alle Informationen zum Dual Career Service finden Sie noch einmal kompakt im Flyer.

Ursula Terfloth

Ansprechpartnerin für den Dual Career Service

Ursula Terfloth
Tel.: +49 (0)5261/702-5914
Fax: +49 (0) 5261/702-85914
E-Mail: ursula.terfloth(at)hs-owl.de

Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 08:30 - 15:30 Uhr
und nach Vereinbarung