Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Archiv

30. November 2011 09:38

Stipendien women worldwide

Im Jahr 2011 sind zusätzlich zu den 10.000 Euro der Hochschule 4.000 Euro der Gleichstellungskommission in das Auslandsstipendienprogramm „women worldwide“ geflossen. Das Programm unterstützt begabte Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe während eines Auslandsstudiums oder –praktikums weltweit. In 2011 wurden neun Studierende für ein „women worldwide“-Stipendium ausgewählt, zwei von ihnen erhielten die Förderung der Gleichstellungskommission in Höhe von jeweils 2.000 Euro für ein Studiensemester in Finnland und Australien.

09. November 2011 10:39

Studierenden-Projekt: Fotoausstellung Frauen und Männer - bloß nicht schön!

Im Kursus Medienkonzeption des Sommersemesters 2011 des Bachelorstudienganges Medienproduktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ging es darum, bekannte Bildnisse von Männern und Frauen kritisch zu hinterfragen. Die Studierenden sollten offensichtliche Muster durchbrechen und eigene Bildideen entwickeln. Die Veranstaltung fand Geschlechter getrennt statt.

09. November 2011 10:37

Studentinnen-Projekt "Die Lippische Alleenstraße – Lippes Alleen sind einmalig"

In enger Zusammenarbeit mit der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Lippe haben vier Studentinnen der Hochschule Ostwestfalen-Lippe eine ca. 140 Kilometer lange Erlebnisroutedurch den Kreis entwickelt. Um die Schönheiten der Lippischen Alleenstraße touristisch in Wert zu setzen, die Umsetzung und den dauerhaften Erhalt zu ermöglichen, haben die Studentinnen Janica Feldt, Katja Rieckschnitz, Sandra Mannsfeld und Isabell Fiebig geprüft, ob es eine typische Lippische Allee gibt.

09. November 2011 10:30

Studentinnen-Projekt/Exkursion zu "Aktuelle Stadtumbauprozesse unter besonderer Berücksichtigung frauenspezifischer Aspekte"

Exkursionsbericht für die Gleichstellungskommission bezüglich des Antrags auf finanzielle Förderung der Exkursion „Aktuelle Stadtumbauprozesse unter besonderer Berücksichtigung frauenspezifischer Aspekte“ 07. bis 09.11.2011, Frankfurt, mittlere Bergstraße, Offenbach