Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Archiv

09. Juni 2016 14:36

Auf dem Weg zur FH-Professorin

Der Beruf der Fachhochschul-Professorin hat viel zu bieten: die Arbeit mit jungen Menschen, die Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Lehre und Forschung sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Veranstaltung „Auf dem Weg zur FH-Professorin. Voraussetzungen, Wege und Einstiegsmöglichkeiten“  im Zuge des Karrieretags 2016 an der Hochschule OWL erklärt Interessierten, wie sie FH-Professorin werden können und gibt Tipps für die Bewerbung.

Die Informationsveranstaltung „Auf dem Weg zur FH-Professorin. Voraussetzungen, Wege und Einstiegsmöglichkeiten“ stellt Interessierten die Wege zu dem interessanten und abwechslungsreichen Beruf der Fachhochschul-Professorin vor. Dr.‘in Meike Seidel-Kehde, Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule OWL, erklärt dort u.a. welche formalen Voraussetzungen für den Beruf der FH-Professorin bestehen, wie ein Berufungsverfahren abläuft und gibt Hinweise für das Bewerbungsverfahren. Darüber hinaus berichten kürzlich berufene wie auch erfahrene Professorinnen über ihren eigenen Berufsweg. Im Anschluss haben besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen, sich auszutauschen und zu „netzwerken“.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Bachelor- und Masterstudentinnen, Promovendinnen  und Lehrbeauftragte der Hochschule OWL sowie an berufstätige Frauen in Wirtschaft, Industrie, Verwaltung und Wissenschaft.

Alles auf einem Blick:

Was?    Informationsveranstaltung „Auf dem Weg zur FH-Professorin. Voraussetzungen, Wege und Einstiegsmöglichkeiten“
Wann?    16. Juni 2016, 16:00 bis 18:00 Uhr
Wo?    Langenbruch 6, 32657 Lemgo, CIIT2, Raum 12.202


Anmeldungen nimmt Petra Fornefeld entgegen:
petra.fornefeld@hs-owl.de
Tel.: 05261/702-5977