Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Archiv

12. November 2015 15:34

Gemeinschaftsprojekt Kita Stiftstraße nimmt Formen an

In der Stiftstraße wird Platz für den Ausbau der neuen Kindergarten-Räumlichkeiten geschaffen.

Bereits seit 2014 kooperieren die Hochschule OWL und die Stiftung Eben-Ezer im Bereich der Kinderbetreuung. Um weitere Kindergartenplätze für Kinder unter drei Jahren zu schaffen, investiert die Stiftung Eben-Ezer nun 630.000 Euro in den Ausbau des Gebäudes in der Stiftstraße, zusätzliche 200.000 Euro gibt das Land NRW dazu. Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2016/2017 werden bereits jetzt entgegen genommen.

 

Der Altbau in der Stiftstraße musste weichen, um Platz für den Ausbau der neuen Kindergarten-Räumlichkeiten zu machen. Der Neubau wird durch einen Durchbruch mit den bestehenden Kindergartenräumen verbunden und auch der Garten wird durch die Zusammenlegung der beiden Flächen vergrößert. Die Fertigstellung ist für den Herbst 2016 geplant. Für das nächste Kindergartenjahr werden somit 30 Plätze für Jungen und Mädchen im U3-Bereich geschaffen. Insgesamt werden dann 68 Kinder in den Gebäuden der Stiftstraße betreut werden können. Insgesamt investieren die Stiftung Eben-Ezer und das Land Nordrhein-Westfalen 830.000 Euro.
Schon im Februar haben Studierende des Fachbereichs Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur Lichtkonzepte für den Neubau zum Thema „Licht und Gesundheit für Kinder unter drei Jahren“ entworfen. Die 15 Konzepte der 30 Studierenden wurden durch eine Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Hochschule und der Stiftung Eben-Ezer, bewertet und der beste Beitrag mit 500 Euro Preisgeld ausgezeichnet.

Die Erweiterung der Kindertagesstätte ist Teil der Kooperation zwischen der Hochschule OWL und der Stiftung Eben-Ezer. Die so entstehenden Plätze sind bevorzugt für die Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung sowie von Beschäftigten und Studierenden der Hochschule OWL vorgesehen.  Diese Regelung gilt auch für die anderen Kitas der Stiftung Eben-Ezer. Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2016/2017 werden bereits jetzt über den Kitanavigator der Stadt entgegen genommen: www.lemgo.net. Interessierte Eltern können sich auch direkt an den Kindergarten wenden.

Um eine gute Planung zu ermöglichen, sollten die Anmeldungen bis Ende dieses Jahres erfolgen.
Bei weiteren Fragen hilft Ihnen gerne auch der Familienservice der Hochschule weiter.

 

Ansprechpartnerin für den Familienservice

Helene Kriwoscheew
Tel. 05261 702-5938
E-Mail: helene.kriwoscheew(at)hs-owl.de