Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Archiv

22. Januar 2016 11:34

Indonesien, Südkorea, Kasachstan: Auslandsstipendien vergeben

Aus OWL starten in diesem Jahr 22 Studierende der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in die ganze Welt – Indonesien, Südkorea und Kasachstan sind dabei nur drei der vielen verschiedenen Länder, für die die Studierenden sich beworben haben. Gefördert werden sie von der Hochschule OWL, deren Gleichstellungskommission sowie der Hochschulgesellschaft OWL. Die nächste Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2016.

Brasilien, USA, Schweden, Irland, Spanien oder die Türkei – 50 Studierende hatten sich für ein Stipendium beworben, 22 wurden ausgewählt. „Aufgrund der hohen Anzahl von Bewerberinnen hat die Gleichstellungskommission uns mit zusätzlichen Geldern unterstützt“, so Sarah Witte vom International Office der Hochschule OWL. „Dadurch konnten in der Förderlinie ‚women worldwide‘ insgesamt acht Studentinnen für ihren Auslandsaufenthalt gefördert werden.“ Vier Studierende werden über „go global praxis“ teilfinanziert, um ihr Praxissemester in einem internationalen Unternehmen zu absolvieren. Mit dem Programm „go Europe“ werden fünf Studierende im europäischen Ausland unterstützt, die unter anderem an Partnerhochschulen in Italien oder Norwegen gehen. Im Auswahlgespräch für die Förderung im Bereich „go overseas“, die von der Hochschulgesellschaft OWL finanziert wird, konnten drei Kandidatinnen und Kandidaten ausgewählt werden, die ihr Auslandssemester in den USA, Indonesien und Südkorea verbringen. „Wir freuen uns, dass wir so vielen Studentinnen und Studenten die Möglichkeit geben können, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln“, so Witte.

Eine wichtige Neuerung im Stipendienprogramm der Hochschule ist, dass es ab sofort immer zwei Bewerbungsfristen pro Jahr gibt – im November und im Mai. Für Studierende, die die letzte Ausschreibung verpasst haben, gibt es also noch einmal eine zweite Chance – Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2016. Dabei muss es sich nicht zwingend um Auslandssemester handeln, auch Praktika sind möglich.

Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen der einzelnen Programme sowie Flyer und Infomaterial gibt es bei Sarah Witte vom International Office sarah.witte(at)hs-owl.de oder unter www.hs-owl.de/international