Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Archiv

14. Juli 2015 15:30

Promotionsstipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen

Mehr Frauen in der Wissenschaft – um Nachwuchswissenschaftlerinnen auf ihrem Weg zum Doktorgrad zu unterstützen, vergibt die Hochschule OWL bis zu drei Promotionsstipendien an Studentinnen. Dabei handelt es sich um eine finanzielle Förderung von 1.700 Euro monatlich. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juli 2015.

Die Stipendien werden im Rahmen des „Professorinnenprogramms II” vergeben. Voraussetzung ist ein sehr gut abgeschlossener Masterabschluss (Note besser als 2.0) und die Betreuung einer Professorin oder eines Professors der Hochschule. Während des Promotionsstipendiums konzentriert sich die Kandidatin auf die Promotion, eine Mitarbeit in Drittmittelprojekten oder in der Lehre sind nicht vorgesehen. Das Ziel ist die Promotion in drei Jahren. Thematisch kann sie dabei alle Fachgebiete der Hochschule OWL umfassen. Die Durchführung erfolgt im Rahmen des zukünftigen
Graduiertenzentrums der Hochschule.

Mehr Informationen zu den Voraussetzungen sowie dem Bewerbungsverfahren gibt es unter http://www.hs-owl.de/professorinwerden.

Promotion an der Hochschule OWL
Da Fachhochschulen historisch bedingt kein Promotionsrecht besitzen, entstehen die Doktorarbeiten an der Hochschule OWL in Kooperation mit Universitäten. Zurzeit schreiben an der Hochschule OWL über 60 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler kooperativ an ihrer Doktorarbeit. Das geplante Graduiertenzentrum soll bereits bestehende, fachspezifische Kollegs als übergreifende Maßnahme ergänzen.

„Professorinnenprogramm II“
Der Anteil von Frauen in Professuren soll bundesweit erhöht werden. Deshalb stellen die Bundes- und Länderregierungen mit dem Professorinnenprogramm II insgesamt 150 Millionen Euro zur Verfügung, um 200 neue Professorinnenstellen zu schaffen. Die Hochschule OWL war mit ihrem Gleichstellungskonzept als eine von 45 Hochschulen in der zweiten Ausschreibungsrunde des Professorinnenprogramms erfolgreich.

Kontakt

Prof. Dr. Oliver Niggemann
E-Mail: oliver.niggemann(at)hs-owl.de
Tel.: +49 5261 702 5394

Ursula Terfloth
Koordinatorin "Professorinnenprogramm II"
E-Mail: ursula.terfloth(at)hs-owl.de
Tel.: +49 5261 702 5914