Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Forschung und Entwicklung der Biotechnologie

Bei den Forschungs- und Entwicklungsarbeiten stehen anwendungsbezogene Themen des naturwissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Bereichs der Biotechnologie im Vordergrund. Hierzu gehören insbesondere:

  • Mikrobielle und enzymatische Biotransformation in der weißen Biotechnologie (natürliche Aromastoffe, Kosmetik) sowie das Screening nach neuen kosmetischen Wirkstoffen mit im Labor etablierten in-vitro Assays
  • Prozessmodellierung, -führung und -optimierung, z.B. Software-Tool zu Seed train-Analyse, -Optimierung und -Auslegung für Zellkulturen
  • Photobiotechnologie, u.a. Indoor-Photobioreaktoren und Disposable Photobioreaktoren für hochpreisige Produkte (Kosmetika, Pharmazeutika, Lebensmittelzusatzstoffe z.B. aus Algen); Beispiele: Blasenfreie scherarme Begasung für empfindliche Algen; beleuchteter disposable Wave-Bioreaktor mit LED-Rundumbeleuchtung direkt auf den Bagflächen
  • Zellkulturtechnik
  • Konzeptionierung von Disposables
  • Bioreaktordesign, Scale up & down
  • Umweltbiotechnologie

Die Themen werden zum Beispiel als öffentlich geförderte Forschungsprojekte oder als Auftragsarbeiten für Firmen bearbeitet. Bei Bedarf ist der Abschluss einer Geheimhaltungsvereinbarung möglich.