Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Günter Fries Preis

Der Günter Fries Preis wird jährlich anlässlich der Lemgoer Arbeitstagung Fleisch + Feinkost im November von der Günter Fries Stiftung verliehen. Ausgezeichnet werden begabte und engagierte Nachwuchskräfte der Lebensmittelbranche für überdurchschnittliche Master- und Bachelorarbeiten aus dem Fachbereich Life Science Technologies der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, die eine Thematik aus dem Bereich Fleisch, Feinkost und Convenience bearbeitet haben.

Preisträger 2016: Simon Wilp

Abschlussarbeit (BSc.): Charakterisierung und Bestimmung des Einflusses von Temperatur und Salz auf die rheologischen Eigenschaften von Proteingelen pflanzlicher Herkunft.

Betreuer: Prof. Dr. Matthias Upmann

Preisträger 2015: Patrick Geggus

Abschlussarbeit   (BSc.):  Entwicklung einer Lösung zur Überwachung der Räucherprozesse von dünnkalibrigen Brühwürstchen durch  die Anwendung der Rauchgasdichtemessung.

Betreuer: Prof. Dr. Achim Stiebing

Preisverleihung

Preisträger 2014: Eric Matern

Abschlussarbeit (BSc.): Erhitzung von schutzgasverpackten Bratwürsten.

Betreuer: Prof. Dr. Achim Stiebing

Preisträger 2013: Denis Junkmann

Abschlussarbeit (BSc.): Optimierung der Rinderhackfleischproduktion bezüglich des Bindegewebseiweißgehaltes.

Betreuer: Prof. Dr. Matthias Upmann

Günter-Fries-Preis Verleihung 2012

Preisträgerin 2012: Ann-Kathrin Könning

Master-Arbeit (MSc.): Verbesserung des hygienischen Zustandes ausgewählter Anlagenbauteile einer Pizza-Beleglinie

Betreuer: Prof. Dr. Barbara Becker

 

Preisträger 2011: Thomas Oltmann

Abschlussarbeit (BSc.):          .

Betreuer: Prof. Dr. Matthias Upmann

 

 

Günter-Fries-Preis 2010

Preisträger 2010: Christoph Thelen

Abschlussarbeit (BSc.): Einfluss der Kunstdärme Sun V7 auf das Reifungsverhalten schnittfester Rohwurst

Betreuer: Prof. Dr. Achim Stiebing

 

 

Günter-Fries-Preis 2009

Preisträger 2009: Dirk Moormann

Abschlussarbeit (BSc.): Die Lagerdauer von frischem Schweinefleisch genau bestimmen

Betreuer: Prof. Dr. Matthias Upmann

 

Günter-Fries-Preis 2008

 Preisträger 2008: Domenic Tolle

Abschlussarbeit (BSc.): Den Reifungsprozess der Salami optimieren

Betreuer: Prof. Dr. Achim Stiebing

 

 

 

Günter-Fries-Preis 2007

Preisträgerin 2007: Frederike Werner

Abschlussarbeit (BSc.): Erarbeitung einer Methodik zur Ermittlung der Diffusionsrate von Pökelsalzen

Preisträgerin 2007: Nina, Desirée Oestreich

Abschlussarbeit (Dipl.-Ing.): Untersuchungen zur Farbe und Farbhaltung  bei feinzerkleinerter Leberwurst

Betreuer: Pof. Dr. Achim Stiebing

 

Preisträger 2006: Frank Frerichs

Abschlussarbeit (Dipl.-Ing.): Wechselseitiger Einfluss von Wursthüllen und Prozessparametern bei der Reifung von schnittfester Rohwurst.

Betreuer: Prof. Dr. Achim Stiebing