Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Labore der Pharmatechnik

In Pharmazie und Kosmetik steht die Messtechnik ganz im Zeichen der Sicherheit und der Unbedenklichkeit der Produkte. Daher wird die Qualität von Produkt und Prozess analytisch begleitet. Prozess- und Produktanalytik sind ein integraler Bestandteil der GMP (Good Manufacturing Practices), die sowohl im Pharmazeutischen als auch im Kosmetikrecht implementiert sind.
Unsere Highlights:
SPEKTROSKOPISCHE und CHROMATOGRAFISCHE Verfahren, Messung der OPTISCHEN AKTIVITÄT, DSC – im Labor sind moderne Routinemethoden installiert, die als unverzichtbarer Bestandteil der Qualitätsprüfung gemäß internationalen Normen angewendet werden.
Im Einzelnen:
• pH- Meter Schott CG 820
• Leitfähigkeitsmessgerät Mettler Toledo Seven Easy
• Metrohm Titrino 702 SM
 Metrohm Titrino 448 plus
• Karl-Fischer-Titrator Metrohm 870 KF
• Muffelofen Heraeus
• Rotationsverdampfer Büchi 300
• Trockenschrank Memmert
• Refraktometer Carl Zeiss
• Zentrifuge Hettich Universal Zentrifuge Typ 1200
• Photometer Ultrospec 3000
• HPLC Knauer, DAD K-2700, Detector K-2300
• Gaschromatograph Perkin Elmer Autosystem
• FTIR-Spektralphotometer Perkin-Elmer, Spectrum 1000-46903
 •Blasendrucktensiometer Krüss
• Ringtensiometer Krüss
• DSC-Gerät  Mettler Toledo
• Schmelzpunktbestimmungsgerät Mettler FP62
• Polarimeter Propol Dr. Kernchen