Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Physik

Das Fachgebiet Physik ist sehr breit angelegt, soll es doch für jeden erdenklichen Vorgang in unserer Natur eine einfache übergeordnete Erklärung geben. Das Anliegen der physikalischen Theorie ist also, eine große Vielfalt von Einzelfakten zu ordnen und auf nur wenige grundlegende Regeln zu reduzieren.

Aus dem breiten Angebot der Physik werden in den Vorlesungen Teilgebiete aus den Bereichen

ausgewählt – also die Bereiche, die für unsere Studierenden besonders relevant sind. Hier werden die grundlegenden Naturgesetze formuliert und ihre Anwendung auf vielfältige Praxisprobleme gezeigt.

Mit einer guten Basis in diesem Grundlagenfach fällt das Verständnis der Lehrinhalte der weiterführenden Fächer leichter. Das Grundlagenfach Physik ist für Studierende des Fachbereichs Life Science Technologies in den ersten beiden Semestern obligatorisch.

Da gerade in diesem Fach die Vorbildung besonders heterogen ist, sind die Probleme beim Übergang Schule - Hochschule besonders brennend. Der Schwerpunkt der Arbeit des Physiklabors liegt deswegen in der Optimierung der Lehre, wie zum Beispiel in der Entwicklung neuer vorlesungsbegleitender Versuche oder auch neuer Ausbildungsmethoden im Praktikum.