Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Arbeitshilfen zu den Lehrveranstaltungen der Verfahrenstechnik

Die nachfolgend aufgeführten Skripte sind ausschließlich für den internen Gebrauch an der Hochschule OWL bestimmt. Die Inhalte sind durch die AutorInnen urheberrechtlich geschützt. Eine Verbreitung über den vorgesehenen Nutzerkreis ist nachdrücklich untersagt.

Weiterhin sind Foliensammlungen und Skripte nur eine Hilfestellung, sie ersetzen nicht den Besuch der Lehrveranstaltungen und die persönlichen Aufzeichnungen.

Das Herunterladen der Skripte ist nur aus dem Intranet der Hochschule möglich.

________

Vorlesungsskript 'Grundlagen Verfahrenstechnik' (GVT, Prof. Dr. U. Müller)

Kap. 0 bis 11

Das Vorlesungsskript wird gegenwärtig überarbeitet. Neue Versionen erscheinen an dieser Stelle und zeitgerecht zu den Veranstaltungen.

(08.11.2017)

________

Aufgaben zur Übung 'Grundlagen Verfahrenstechnik' (GVT, Prof. Dr. U. Müller)

(08.11.2017)

________

________

Allgemeine Bestimmungen für die verfahrenstechnischen Praktika

(Prof. Dr. U. Müller, Prof. R. Barnekow, Dipl.-Ing. P. Wilhelm)

- Es darf ausschließlich mit den neuesten Fassungen der Versuchsanleitungen gearbeitet werden ! -

________

Versuchsanleitungen zum Praktikum 'Grundlagen Verfahrenstechnik' (GVT, Prof. Dr. U. Müller)

  • Initiates file downloadVersuch 4
    Bestimmung des Wärmedurchgangskoeffizienten eines Wärmeübertragungsapparates
  • Initiates file downloadVersuch 5
    Aufnahme von Rührer-Leistungscharakteristika
  • Initiates file downloadVersuch 9a
    Viskositätsmessung mit der Viskowaage
  • Initiates file downloadVersuch 9b
    Konsistenzmessung an Nicht-Newton'schen Flüssigkeiten
  • Initiates file downloadVersuch 17
    Verweilzeitverteilung in durchströmten Apparaten

(31.10.2016)

________

Versuchsanleitungen zum Praktikum 'Verfahrenstechnik' (VTP, Prof. R. Barnekow)

________

Versuchsanleitungen zum Praktikum 'Transportvorgänge' (TPV, Prof. Dr. U. Müller, Dr. S. Koch)

________

Vorlesungsskript 'Fluiddynamik' (FDY, Dr. S. Koch)

________