Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Prüfungen und Vorlesungszeiten

Prüfungszeiträume

PZ 1a+b zum Ende des Wintersemesters
PZ 2 zum Ende des Sommersemesters
PZ 3 zu Beginn des Wintersemesters

Alle schriftlichen Prüfungen werden am FB 4 in jedem dieser Prüfungszeiträume angeboten, d.h. es gibt innerhalb eines akademischen Jahres bis zu 3 Wiederholungsmöglichkeiten.

Prüfungszeiträume 2018

PZ 1a 2018* 05.02.2018 - 09.02.2018
PZ 1b 2018* 19.03.2018 - 23.03.2018
PZ 2 2018 16.07.2018 - 27.07.2018
PZ 3 2018 17.09.2018 - 28.09.2018
*PZ 1a und PZ 1b haben einen gemeinsamen Anmeldezeitraum!

Prüfungszeiträume 2019

PZ 1a 2019* 28.01.2019 - 01.02.2019
PZ 1b 2019* 25.03.2019 - 29.03.2019
PZ 2 2019 08.07.2019 - 19.07.2019
PZ 3 2019 16.09.2019 - 27.09.2019
*PZ 1a und PZ 1b haben einen gemeinsamen Anmeldezeitraum!

Vorlesungszeiten

Eine aktuelle Auflistung der kommenden Vorlesungszeiten finden Sie hier: Vorlesungen am FB4

Anmeldung für PZ 1a und PZ1b

Der Anmeldezeitraum für den kommenden Prüfungszeitraum 1a und 1b erfolgt in dem Zeitraum:

03.01.2018-13.01.2018

Der Anmeldezeitraum ist unbedingt einzuhalten. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

Den Prüfungsplan mit Angaben zu den Räumen für den PZ 1b finden Sie hier: Prüfungsplan 1b (stand:12.02.2018)

Für die GMB-Wiederholungsklausur können Sie sich in der Zeit vom 19.02-25.02.18 (deborah.haxthausen(at)hs-owl.de )anmelden

(Ausschließlich für Studierende, die die Klausur im PZ1a nicht bestanden haben)

 

Bei Angaben mit mehreren Räumen, findet eine Aufteilung nach Matrikelnummer statt. Diese Aufteilung können Sie drei Tage vor der Prüfung dem schwarzen Brett am Prüfungsamt entnehmen.

Prüfungsanmeldungen über das Onlineportal

Sie können sich für Ihre Klausuren über das Onlineportal selbst an- und abmelden. Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen mit einer ausführlichen Anwenderbeschreibung.

Grundsätzlich ist Folgendes zu beachten:

  • Die Zugangsdaten für das Onlineportal haben Sie bei Ihrer Einschreibung erhalten.
  • Beim Versuch sich anzumelden erhalten Sie eine Fehlermeldung?
    Lesen Sie sich die Fehlermeldung bitte genau durch und machen Sie ein Screenshot. Sollte die Online-Anmeldung auch beim wiederholten Versuch nicht funktionieren, wenden Sie sich umgehend per E-Mail an Frau Deborah von Haxthausen im Prüfungsamt.
  • An Freitagen sind in der Zeit von 13 bis 18 Uhr eventuell aufgrund hochschulweiter Wartungen keine Anmeldungen möglich!
  • Sie müssen nach erfolgter Anmeldung oder Abmeldung die Bestätigung abspeichern und ausdrucken. Sie sind dazu verpflichtet, rechtzeitig vor der Prüfung Ihre An- bzw. Abmeldung zu kontrollieren.
  • Prüfungstermine können sich auch noch nach Ihrer Onlineanmeldung ändern. Beachten Sie also immer den aktuellen und rechtsverbindlichen Prüfungsplan am Schwarzen Brett des Prüfungsamtes!
  • Nach Ablauf der Frist sind Abmeldungen unverzüglich (ohne schuldhaftes Zögern) glaubhaft nachzuweisen; z.B. bei Krankheit mit ärztlichem Attest aus dem nachvollziehbar eine erhebliche Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit zum Prüfungstermin hervorgeht.