Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Life Science Technologies (M. Sc.)

Das Masterstudium vermittelt in Pflicht- und Wahlpflichtmodulen in vier Semestern weiterführendes Wissen und fachübergreifende Kenntnisse. Sie erweitern die bisherige Ausbildung um vertiefte Grundlagen, um weitere ingenieurwissenschaftliche Fächer und um Management-Anteile. Die Module binden die aktuellen Entwicklungstendenzen von Industrie und Wissenschaft ein.

In den Wahlpflichtmodulen kann zur Abrundung des Qualifizierungsprofils aus sechs Technologiebereichen individuell ausgewählt werden. Hier geht es darum, über die bisher erlernten Technologien einer Branche hinaus weitere kennenzulernen. Eine interdisziplinäre Projektarbeit (Studienarbeit) und weitere interessante Gruppenprojektarbeiten in einzelnen Modulen führen zu großen Fortschritten bei wissenschaftlichen Arbeitstechniken. Mit einer einsemestrigen Masterarbeit wird das Studium abgeschlossen.

Der Studienschwerpunkt „Processing in Life Sciences“ ist besonders für Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge Lebensmitteltechnologie, Pharmatechnik, Technologie der Kosmetika und Waschmittel sowie ähnlicher externer Studiengänge entwickelt worden. Der Studienschwerpunkt „Bioprocessing“ bietet Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Biotechnologie, aber auch Pharmatechnik sowie Kosmetiktechnologie sowie anderen entsprechenden Fachrichtungen eine Studienmöglichkeit.

Beide Studienschwerpunkte bieten sowohl hiesigen als auch externen Bachelorabsolventinnen und -absolventen ein anschließendes Masterstudium. Das Studium wird in einem Umfeld durchgeführt, in dem anwendungsbezogene Forschung, zum Beispiel im Institut für Lebensmitteltechnologie.NRW und der Partnerschaft smartFoodTechnologyOWL, groß geschrieben wird. Das Studium befähigt die Absolventinnen und Absolventen zu wissenschaftlichem Arbeiten und damit grundsätzlich zur Promotion. Mit bestandener Masterprüfung wird der akademische Grad Master of Science (M. Sc.) verliehen.

In den ausführlichen Studienverlaufsplänen Processing in Life Sciences und Bioprocessing sowie dem Modulhandbuch finden sie Informationen zu den einzelnen Modulen/Fächern mit der Angabe der Semesterwochenstunden (SWS) und der Credit-points (CR) pro Semester.