Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Hochfrequenztechnik (HF)

Die Lehrveranstaltung wird im 4. Semester des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik für die Studienrichtung Industrielle Informationstechnik angeboten.

Sie befasst sich mit Komponenten und Übertragungsmedien drahtgebundener und drahtloser Übertragungssysteme. Zunächst werden die Grundlagen leitungsgebundener Übertragungsmedien behandelt. Dazu zählen Koaxialleitungen, Twisted-Pair-Leitungen und optische Übertragungsstrecken. Anschließend werden die Grundlagen des Funkkanals betrachtet. Die Charakterisierung von Baugruppen durch Streuparameter wird erläutert.
In den Praktikumsstunden werden Messungen an Übertragungsstrecken und Hochfrequenzkomponenten durchgeführt: Kondensatoren und Spulen bei hohen Frequenzen; Messungen an einem Quarz; Übertragung von Digitalsignalen mit einem Koaxialkabel und mit einem Lichtwellenleiter; Vermessung eines Netzwerkkabels

Zeitplan: Sommersemester 2016

Vorlesung: Montag, 10:35 - 12:20, Raum 1.402
Übung: Montag, 12:30 - 13:15, Raum 1.402
Praktikum: Montag, 8:40 - 10:25, Raum 9.116

Datenblatt

Auszug aus dem Modulhandbuch.