Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

EMV

Definition nach VDE 0870

Elektromagnetische Verträglichkeit ist die Fähigkeit einer elektrischen Einrichtung in ihrer elektromagnetischen Umgebung zufrieden stellend zu funktionieren ohne diese Umgebung, zu der auch andere Einrichtungen gehören, unzulässig zu beeinflussen.

EMV bezeichnet das störungsfreie gleichzeitige Funktionieren mehrerer elektrischer Geräte, es findet keine ungewollte gegenseitige Beeinflussung, d.h. Störung statt (Hinweis: Geräte können sich auch selbst stören!).

 

Eigene Absorberhalle

Absorberhalle

Für Messungen von Feldgrößen steht dem Labor eine eigene Absorberhalle zur Verfügung.

 

 

 

 

Testempfänger R&S

Laborraum

Für die Messung außerhalb der Schirmkabine steht ein normgerecht ausgestatteter Laborraum zur Verfügung.

  • ESD-Prüfung
  • Surge Prüfung
  • Burst-Messungen
  • Leitungsgeführte Störaussendung
  • Netzimpedanzmessungen
  • Gestrahlte Störaussendung