Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

B.Sc. Technische Informatik

Bachelorstudiengang Technische Informatik

Abschluss: Bachelor of Science

Studienbeginn: Zum Wintersemester

Regelstudienzeit: 6 Semester

ECTS: 180

Studiengang akkreditiert durch ASIIN

Flyer

Überall in unserem Alltag begleiten uns Errungenschaften der Informatik. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben wird immer mehr durch die Informations- und Kommunikationstechnik geprägt. Mit der zunehmenden Verbreitung von intelligenten Systemen steigt auch die Nachfrage nach Informatikerinnen und Informatikern.

Die Technische Informatik umfasst alle Gebiete der Technik, in denen Kenntnisse aus der Elektrotechnik und der Informatik zusammenwirken. Absolventinnen und Absolventen der Technischen Informatik werden überall dort gebraucht, wo Schnittstellen zwischen Hard- und Software bestehen. Dazu zählen beispielweise Bereiche der Onboard-Diagnose in Automobilen, des Infotainment und der Kommunikationstechnik oder Prozesssteuerung und Qualitätskontrolle in Fertigungsprozessen.
In all diesen Bereichen basieren die Produkte auf der Kombination von Software-Systemen und Hardware-Plattformen in so genannten eingebetteten Systemen. Im Studium der Technischen Informatik werden Kenntnisse aus beiden Gebieten vermittelt, um so deren Wechselwirkungen verstehen und analysieren zu können.

Der Bachelorstudiengang Technische Informatik wird auch als duales Studium angeboten.

Warum an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe studieren?

Durch die Arbeit in kleinen Gruppen werden die Studierenden besonders intensiv von den Lehrenden betreut. Anders als an großen Universitäten gehen sie nicht in der Masse unter und können so individuell unterstützt werden. Die Lehre und Forschung des Fachbereichs sind auf einem besonders hohen Niveau. Während ihres Studiums haben unsere Studierenden die Möglichkeit, in optimal ausgestatteten Laboren zu lernen und zu forschen. Das Forschungsinstitut InIT und von der Industrie unterstützte Übungsräume bieten ein attraktives Umfeld für das Studium und unterschiedlichste Möglichkeiten für Projekt- und Abschlussarbeiten. Die Forschungsstärke des Fachbereichs und die gute Vernetzung mit der regional ansässigen Industrie bieten Absolventinnen und Absolventen beste Bedingungen für ihren Karriereeinstieg.