Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Studienberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle, fachliche Studienberatung zu allen Studiengängen des Fachbereichs. Bitte nehmen Sie Kontakt auf...

OWL Racing-Team

Lust auf Rennwagenbau, Lust auf Teamarbeit, Lust auf Spaß...
... dann besuchen Sie doch die Webseiten des OWL Racing-Teams.

Was muss ich machen

Antworten hier...

Viele Fragen werden auf unserer FAQ-Seite beantwortet. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei.

Duales Studium

Duales Studium

Informationen zum "Dualen Studium" am Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik finden Sie hier, allgemeine Informationen zum Studienkonzept finden Sie hier.

Informationen Hier...

Wenn Sie aus einem anderen Studiengang in einen Studienganges des Fachbereichs wechseln wollen, finden sie hier die notwendigen Informationen.

Informationen hier...

Das Future Energy – Institut für Energieforschung (iFE) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entwickelt mithilfe interdisziplinärer Forschungsansätze agile Energielösungen im Bereich der Quartiere, Mobilität und Arbeitswelten.

MAN Dieselmotor von 1903

Dieselmotor von 1903

Der Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik nennt eine Rarität sein eigen, den wohl ältesten noch lauffähigen MAN-Dieselmotor der Welt. Informieren Sie sich hier.

Labor CAD/CAE

Bild: Arbeitsplätze im Labor CAD/CAE
Arbeitsplätze im Labor CAD/CAE

Das Labor CAD/CAE wurde 1990 gegründet und ist in den Jahren 2001 und 2009/2010 jeweils komplett mit modernster Hard- und Software ausgestattet worden. Das System basiert aktuell auf Windows7-64bit-Arbeitsplätzen; die Systemsoftware bietet vielfältigste Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen der Rechneranwendungen im Maschinenbau. Neben dem Einsatz in der Lehre steht die Laboreinrichtung auch (in begrenztem Umfang) für die Bearbeitung firmenspezifischer Projekte zur Verfügung.

Integration von Produktentwicklung und Fertigung
Die Produktentwicklung spielt eine wichtige strategische Rolle. Hier werden Entscheidungen getroffen, die die nachfolgenden Prozesse im wesentlichen bestimmen und die Gesamtkosten für die Entwicklung und Fertigung von Produkten festlegen. Siemens NX ist ein leistungsstarkes und innovatives CAD/CAE/CAM-System und dient als Basis für alle Anwendungen - vom Entwurf über die Berechnung bis hin zur Fertigung. Siemens NX gestattet es, neue Produkte in Form von 3D-Modellen zu beschreiben, die die exakten Bauteildaten inkl. aller nicht-geometrischen Daten beinhaltet. Dies ermöglicht eine integrierte Bearbeitung in allen Phasen der Rechneranwendung.