Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Studienberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle, fachliche Studienberatung zu allen Studiengängen des Fachbereichs. Bitte nehmen Sie Kontakt auf...

OWL Racing-Team

Lust auf Rennwagenbau, Lust auf Teamarbeit, Lust auf Spaß...
... dann besuchen Sie doch die Webseiten des OWL Racing-Teams.

Was muss ich machen

Antworten hier...

Viele Fragen werden auf unserer FAQ-Seite beantwortet. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei.

Duales Studium

Duales Studium

Informationen zum "Dualen Studium" am Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik finden Sie hier, allgemeine Informationen zum Studienkonzept finden Sie hier.

Informationen Hier...

Wenn Sie aus einem anderen Studiengang in einen Studienganges des Fachbereichs wechseln wollen, finden sie hier die notwendigen Informationen.

Informationen hier...

Das Future Energy – Institut für Energieforschung (iFE) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entwickelt mithilfe interdisziplinärer Forschungsansätze agile Energielösungen im Bereich der Quartiere, Mobilität und Arbeitswelten.

MAN Dieselmotor von 1903

Dieselmotor von 1903

Der Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik nennt eine Rarität sein eigen, den wohl ältesten noch lauffähigen MAN-Dieselmotor der Welt. Informieren Sie sich hier.

Maschinenmesstechnik

Bild: Schwingungsuntersuchungen an einem Autoradio/CD-Spieler
Schwingungsuntersuchungen an einem Autoradio/CD-Spieler

Die Konzeption hochleistungsfähiger Maschinen des Energiemaschinenbaus (z.B. Kolben-, Turbomaschinen), des Verarbeitungsmaschinenbaus (z.B. Verpackungs-, Holzbearbeitungs-, Druckmaschinen etc.) und des Fahrzeug-, Landmaschinen- und Anlagenbaus erfordert eine Auslegung nicht nur nach statischen sondern auch nach dynamischen Gesichtspunkten.

Die Kenntnis der dynamischen Wechselwirkungen zwischen Kräften und Bewegungen an den entsprechenden Maschinen bzw. Maschinenbauteilen und deren Schwingungsverhalten werden in Lehrveranstaltungen der Maschinendynamik, Messtechnik und der höheren Festigkeitslehre erlernt und durch Übungen und Praktika im Labor Maschinenmesstechnik vertieft.

Eine praxisnahe Unterrichtung an messtechnischen Geräten wird dabei vermittelt. Zur Messwerterfassung und -verarbeitung steht ein modern ausgestattetes Labor mit entsprechenden Messgeräten, Mess- und Simulationssystemen zur Verfügung.