Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Studienberatung

Wir bieten Ihnen eine individuelle, fachliche Studienberatung zu allen Studiengängen des Fachbereichs. Bitte nehmen Sie Kontakt auf...

OWL Racing-Team

Lust auf Rennwagenbau, Lust auf Teamarbeit, Lust auf Spaß...
... dann besuchen Sie doch die Webseiten des OWL Racing-Teams.

Was muss ich machen

Antworten hier...

Viele Fragen werden auf unserer FAQ-Seite beantwortet. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei.

Duales Studium

Duales Studium

Informationen zum "Dualen Studium" am Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik finden Sie hier, allgemeine Informationen zum Studienkonzept finden Sie hier.

Informationen Hier...

Wenn Sie aus einem anderen Studiengang in einen Studienganges des Fachbereichs wechseln wollen, finden sie hier die notwendigen Informationen.

Informationen hier...

Das Future Energy – Institut für Energieforschung (iFE) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entwickelt mithilfe interdisziplinärer Forschungsansätze agile Energielösungen im Bereich der Quartiere, Mobilität und Arbeitswelten.

MAN Dieselmotor von 1903

Dieselmotor von 1903

Der Fachbereich Maschinentechnik und Mechatronik nennt eine Rarität sein eigen, den wohl ältesten noch lauffähigen MAN-Dieselmotor der Welt. Informieren Sie sich hier.

Bachelorarbeiten

     

  • Aufbau, Erprobung und Simulation einer Reiheneinspritzpumpe zur Untersuchung der Regelung für die Kraftstoffeinspritzmenge
  • Untersuchung der schwingungsisolierten Aufstellung eines 1-Zylinder-Kompressors
  • Design of an unit injector wear rig to perform wear investigations on truck unit injectors of different types
  • Simulationsrechnung eines Diesel-Einspritzsystems
  • Simulation eines Luftschwingsitzes hinsichtlich seines vertikalen schwingungstechnischen Übertragungsverhalten
  • Simulation eines Kraftfahrzeug-Schwingungsmodells
  • Konzeption und Entwicklung eines neuen Antriebstranges für eine Dünnglasziehmaschine
  • Entwicklung eines Messsitzes zur Ermittlung realer Belastungen im Fahrbetrieb unter Verwendung eines Datenerfassungssystems
  • Berechnung und Konstruktion einer Hydrozahnradpumpe der G-Größe in Buchsen- und Brillenbauweise
  • Entwicklung eines Bremspedalmoduls für Brake-by-Wire-Systeme
  • Optimierung des Emissionsverhaltens eines TDI-Motors mit Hilfe der statistischen Versuchsplanung
  • Untersuchung der Einflussfaktoren an Bandsteuersystemen für Fixier- und Laminiermaschinen
  • Entwicklung eines automatischen Prüfsystems zur Automatisierung von Aufbaumuster-, Abbaumuster- und Selbstprüfungen
  • Potential von Harnstoff-SCR am NKW
  • Grundsatzuntersuchungen zur Potentialabschätzung von Harnstoff-SCR am PKW
  • Simulationsmodell eines elektronisch geregelten 6-Zylinder-Dieselmotor
  • Entwicklung und Konstruktion eines Magnetlagers
  • Erstellung einer vollautomatischen Steuerung für den Prototypen einer Kaffeeröstmaschine
  • Entwicklung eines im Betrieb verstellbaren Antriebes für eine Rüttelstrecke zur Optimierung der Kopf- und Rückenausrichtung von in einzelnen Lagen zusammengetragenen Buchblöcken
  • Untersuchung eines Stellmagneten für eine Reiheneinspritzpumpe
  • Einfluss des Verdichtungsverhältnisses auf die innermotorischen Werte eines 2-Ventil TDI-Motors mit Hochdruckeinspritzung
  • Anwendbarkeit der Laserabstandsmessung auf die Bearbeitung schnell bewegter Objekte
  • Entwicklung und Konstruktion einer Messeinrichtung zur Ermittlung von Fahrzeugsitzabmessungen
  • Entwicklung und Erprobung eines Wellendichtringes unter Berücksichtigung minimalem Verschleißverhalten
  • Konzeption, Aufbau und Erprobung eines Fahrzeugmodells für eine Hydropuls-Anlage
  • Konzeption, Aufbau und Erprobung einer kraftkompensierenden Waage
  • Konstruktion eines Rückenlehnen- und Kopfstützprüfstandes nach ECE-Norm
  • Vergleichende Untersuchungen unterschiedlicher Sicherheitsgurtkonzepte hinsichtlich der Belastung von Personen im Unfallgeschehen
  • Konzeption, Aufbau und Erprobung einer lineargeführten Plattform mittels Servomotor-Antrieb
  • Aufbau und Inbetriebnahme eines Universalprüfstandes für Getriebe
  • Entwicklung, Konstruktion und Vorbereitungen zur Inbetriebnahme einer Crash-Simulationsanlage für Nutzfahrzeugsitze
  • Berechnung und Simulation des dynamischen Verhaltens eines Scherenmechanismus mit Servoantrieb
  • Konzeption und Konstruktion einer Prüfeinrichtung nach ECE-R-12 zur Simulation des Kopfaufpralls von Personen im Unfallgeschehen
  • Untersuchung der Rotorverformung von Elektrizitätszähler während des Fertigungsprozesses und Konzeption einer Biegevorrichtung zwecks Rückverformung der Rotoren
  • Konzeption und Konstruktion eines Drehmomentaufnehmers nach dem Prinzip der Scherkraftmessung
  • Software-Prüfung, -Erweiterung und Inbetriebnahme für eine Hydropulsanlage