Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Willkommen im Fachbereich Produktion und Wirtschaft


Der Fachbereich Produktion und Wirtschaft bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot hinsichtlich Studium und Studienumfeld.

Informieren Sie sich über unser Angebot! Wenn Sie Studiengänge mit Perspektiven und guten Jobchancen suchen, werden wir Sie überzeugen können!

Erfahren Sie mehr über uns:

  • Fachbereich: Wer wir sind und was uns antreibt.
  • Studium: Informieren Sie sich über unser Studienangebot.
  • Studienservice: Wissenswertes für Studierende des Fachbereiches.
  • Labore: Nicht nur Interessenten aus der Industrie finden hier Ihre Ansprechpartner.
  • Kontakt: Sie haben Fragen?..wenden Sie sich an uns.


News aus dem Fachbereich

16. Februar 2018 08:43

igeL auf der ZOW: Starke Plattform für den Möbelleichtbau

Nur zehn Jahre benötigte die Interessengemeinschaft Leichtbau (igeL) e.V., um erwachsen zu werden. Das hat die Sonderschau mit dem ge­meinsamen Auftritt von 35 Mitgliedsunternehmen zur erstmals von der Koelnmesse veranstalteten ZOW vom 6. bis 8. Februar 2018 in Bad Salzuflen gezeigt. Auf der 1.000 qm großen Fläche mit Ständen, Werk­bänken und serienreifen Exponaten herrschte durchgehend Betrieb. „Wir sind begeistert, dass wir unser zehnjähriges Bestehen in diesem Rahmen feiern durften“, freute sich igeL-Geschäftsführer Peter Kettler. „Genau das hatten wir uns von der ‚neuen‘ ZOW erhofft: eine...

29. Januar 2018 12:54

Erfolgreiche Abschlusspräsentationen im Modul Projekt- und Risikomanagement

Zum Abschluss des Moduls „Projekt- und Risikomanagement“ (5. Semester BWL -  Prof. Dr. Christian Faupel, Michaela Hanke) traten fünf Studierendengruppen an, vor einer Jury aus Unternehmensvertreterinnen und -vertretern und Fachbereichsangehörigen die Ergebnisse Ihrer Semesterarbeit zu präsentieren. Im Auditorium saßen ebenfalls ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen. Es ging nicht nur darum, zu demonstrieren, mit welcher praxisbezogenen Leistung ein jeweils aktuelles Unternehmensprojekt selbstständig erarbeitet und welche Projektmanagement-Instrumente eingesetzt wurden, sondern auch...

26. Januar 2018 13:37

Erste Zwischenbilanz im Projekt Montexas4.0

Nach rund neun Monaten Projektlaufzeit wurde nun eine erste Zwischenbilanz im Projekt »Exzellente Montage im Kontext der Industrie 4.0« - kurz »Montexas4.0« - gezogen. Herr Dr. Raymond Djaloeis vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) konnte sich ein umfassendes Bild vom Stand der Forschungsarbeiten machen. So standen neben einer Besichtigung der SmartFactoryOWL Betriebsbesuche bei den Projektpartnern HOMAG und Spier auf dem Programm. „Unser Ziel ist es, wichtige Grundlagen für hochproduktive und gleichzeitig belastungsoptimierte Arbeitssysteme im Bereich der manuellen Montage zu erforschen“,...

24. Januar 2018 07:38

Aktien, Anleihen, Investmentfonds und Zertifikate oder doch lieber Bitcoins? Fünfjähriges Planspiel-Jubiläum im Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft

Am 12. Januar 2018 spielten die Studierenden des Studienschwerpunktes Finanzwirtschaft auf einem eintägigen Workshop das computerbasierte Unternehmensplanspiel „Portfolio Management“. Seit nunmehr fünf Jahren ist dieses Planspiel fest in das Lehrkonzept des Studienschwerpunktes integriert und stellt jedes Mal ein echtes „Highlight“ für die Teilnehmer zum Ende des fünften Semesters dar.  Unter Anleitung von Prof. Dr. Jens Kümmel und Michaela Hanke bildeten die Studierenden fünf Teams zu vier bis sechs Mitgliedern. Jedes Team verkörperte eine eigene Vermögensverwaltungsgesellschaft, die...

18. Januar 2018 11:38

Arbeitsmarktsituation in Lippe und Ostwestfalen

Studierende des Masterstudiengangs „Management mittelständischer Unternehmen“ empfingen auf Einladung von Uwe Gotzeina, Lehrbeauftragter im Fachbereich 7 für das Mastermodul Betriebswirtschaftslehre, Herrn Heinz Thiele, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, Detmold zu einem Vortrag zur aktuellen Arbeitsmarktsituation in Lippe und Ostwestfalen. „Rund 20 Prozent aller lippischer Fachkräfte werden bis 2026 in Rente gehen“, sagt Thiele. Vor diesem Hintergrund müsse der Nachwuchs gut ausgebildet und auch weiter beschäftigt werden. Aufbauend auf die im Rahmen des Seminars...

10. Januar 2018 12:13

MTM-Weiterbildung im Fachbereich Produktion und Wirtschaft - Eine Erfolgsgeschichte

Seit rund 20 Jahren werden für Studierende im Fachbereich Produktion und Wirtschaft MTM-Weiterbildungskurse angeboten. MTM ist die Abkürzung für „Methods-Time-Measurement“. Teilnehmenden an MTM-Kursen wird vermittelt, wie auf der Grundlage eines Systems von Grundbewegungen die Ausführungszeiten von Mitarbeitenden bei der Verrichtung von Arbeitsaufgaben erfasst werden. Dies dient der Planung, ergonomischen Gestaltung und zeitlichen Optimierung von Arbeitsprozessen. In den zurückliegenden Jahren erwarben vornehmlich Studierende aus den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen,...

08. Januar 2018 10:50

Drei Neuberufungen im Fachbereich Produktion und Wirtschaft

In nur knapp 4 Monaten konnte der Fachbereich Produktion und Wirtschaft drei Professoren neu berufen. Zum Jahresbeginn am 02. Januar 2018 nahm Professor André Springer seine Lehr- und Forschungstätigkeit auf dem Gebiet der „Digitalen Fertigung/Additiven Fertigung“ auf. Professor Sven Tackenberg ist seit dem 01. Oktober 2017 für das Lehr- und Forschungsgebiet „Betriebsorganisation, insbesondere Produktionsplanung und -steuerung“ zuständig und bereits am 04. September 2017 übernahm Professor Thilo Gamber das Lehr- und Forschungsgebiet „Produktionswirtschaft“. Der Fachbereich freut sich,...