Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Aktuelle News aus dem FB7

06. Dezember 2018 11:05

Professor Korbinian von Blanckenburg zum Gründungsdekan des Fachbereichs „Wirtschaftswissenschaften“ gewählt

Der Senat der Hochschule Ostwestfalen-Lippe wählt in seiner Sitzung am 5. Dezember 2018 mehrheitlich Professor Korbinian von Blanckenburg zum Gründungsdekan des neuen Fachbereichs „Wirtschaftswissenschaften“. Nach konstruktiven Gesprächen mit den Professorinnen und Professoren aus den Lehreinheiten „Wirtschaftswissenschaften“ und „Logistik“ des Fachbereichs 7 – Produktion und Wirtschaft hatte das Hochschulpräsidium in den vergangenen Monaten bereits einen Plan für einen eigenen Fachbereich entwickelt und die Gründung vollzogen. Durch die Wahl des Gründungsdekans ist der Grundstein gelegt,...

05. Dezember 2018 09:43

Best Services Article Award für Studie von Prof. Dr. Anja Iseke

Der von Prof. Dr. Anja Iseke, Prof. Dr. Jens Hogreve, Dr. Klaus Derfuss und Dr. Tönnjes Eller im renommierten Journal of Marketing veröffentlichte Artikel „The Service Profit Chain: A Meta-Analytic Test of a Comprehensive Theoretical Framework“ ist von der international größten Vereinigung von Serviceforschern (der Service Special Interest Group der American Marketing Association) den „Best Services Article Award“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird von einer international besetzten Jury von Professoren aus der Dienstleistungsforschung vergeben. Die Preisverleihung fand in Austin/Texas im...

04. Dezember 2018 15:40

Schlankheitskur für Administration und Prozesse

„Mehr als ein Viertel der Arbeitszeit wird in den Büros für Prozesse aufgewendet, die sowohl dem Arbeitnehmer als auch dem Unternehmen keinen Mehrwert bieten. Dies haben einschlägige Studien gezeigt“, sagt Simon Eilers, LeanOffice Koodinator bei der Miele & Cie. KG. Bei einer 35- Stundenwoche würden dies 10 Stunden unproduktive Arbeit bedeuten. In seinem Vortrag mit dem Titel „Der Miele Weg zum „schlanken“ Büro“ in der Reihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“ zeigte er auf, wie das Unternehmen Miele versucht, diese Verschwendung zu minimieren und die Beschäftigung mit wichtigen...

29. November 2018 09:49

Der Mensch und die digitale Transformation

Das Zusammenspiel von Mensch und disruptiven Technologien ist das Thema von Dr. Fabian Solbach von cleverbridge AG, der auf Einladung von Professor Faupel in der Reihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“ referierte. Digitale Unternehmensstrategien zu entwickeln, diese in tragfähige Geschäftsmodelle auszubauen zu können, um nachhaltiges Wachstum zu erzielen, seien die Herausforderungen von Unternehmen, so Fabian Solbach. Das perfekte Zusammenspiel von disruptiven Technologien, Mensch und Organisation ist eine Voraussetzung, eine digitale Transformation in Unternehmen meistern zu...

19. November 2018 17:13

Holztechnik an der Hochschule OWL: lange Vergangenheit und Zukunftsvisionen

Am 16. November 2018 feierte der Studiengang Holztechnik der Hochschule OWL sein 20-jähriges Jubiläum. Aktuelle und ehemalige Studierende sowie Freunde und Förderer des Studiengangs aus Wirtschaft und Politik blickten zurück – und in die Zukunft: Das Fachgebiet bringt sich mit Impulsen in die Entwicklung des Innovation Campus Lemgo ein. „Es ist mir eine große Freude, bei diesem Jubiläum dabei zu sein. Das Fachgebiet Holztechnik bedeutet nicht nur für die Hochschule und den Innovation Campus Lemgo ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal, sondern ebenfalls für die Region OWL“, sagt...

19. November 2018 16:58

Studierende der Hochschule OWL besuchen die „Formnext“ Messe in Frankfurt

Jedes Jahr im November findet die führende Messe „Formnext“ zum Thema additive Fertigung in Frankfurt am Main statt. Begleitet von Professor Franz-Josef Villmer und Professorin Eva Scheideler hatten die Studierenden des Fachbereichs 7 die Möglichkeit, diverse Lösungen rund um die Themen Maschinen, Prozessketten, Prozessintegration und Software in der additiven Fertigung zu erleben. Als Leitmesse der generativen Fertigung hatten die Studierenden Gelegenheit, sich im direkten Austausch mit 3-D-Druck-Spezialisten auszutauschen und sich zugleich über die innovativen Produktionstechnologien zu...

08. November 2018 16:42

"Die Digitalisierung orchestrieren" - Auftakt der Vortragsreihe "Digitalisierung der Unternehmenssteuerung mit Dr. Mareen Vaßholz

Was hat die Digitalisierung mit einem Piano gemeinsam? „Drücken wir nur eine Taste werden wir nie eine schöne Melodie spielen können. Gleiches gilt für Unternehmen - versuchen diese krampfhaft die eine Taste „neue Geschäftsmodelle“ zu bespielen und vergessen dabei ihr Engagement für Kunden, Mitarbeiter und Partner sowie eigene Geschäftsprozesse, wird die digitale Transformation eher klanglos untergehen“, mit dieser Analogie griff Dr. Mareen Vaßholz in Ihrem Vortrag „Die Digitalisierung orchestrieren“ die Anpassung von Unternehmen im digitalen Umfeld auf. Dr. Mareen Vaßholz ist für...

06. November 2018 07:37

Studierende der Hochschule OWL besuchen europäischen Holzbaukongress in Köln

Bauen mit Holz im urbanen Raum – Unter diesem Titel findet der jährliche Europäische Holzbaukongress in Köln statt. Auch in diesem Jahr sind zirka 35 Studierende des Fachbereichs 3 Bauingenieurwesen, Prof. Dr.-Ing. Noosten, und des Fachbereichs 7 Produktion und Wirtschaft, Prof. ‘in Dipl.-Holzwirtin Frühwald-König, vom 16.-17. Oktober gemeinsam nach Köln gereist, um an den Vorträgen und Diskussionsrunden rund um das Thema „Bauen mit Holz im urbanen Raum“ teilzunehmen. Dem Veranstalter Forum Holzbau sein an dieser Stelle nochmals für die kostenfreie Teilnahme am Kongress von allen...

05. November 2018 16:41

Anschaffung eines Großgerätes für die Forschung - Messsystem für das Qualitätsmanagement im Additive Manufacturing

Der Fachbereich 7 der Hochschule OWL erhält ein neues Großgerät für die Forschung. Die Anschaffung fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Programm „FH Basis“. Das Gerät kommt für ein Projekt zur Industrie 4.0 zum Einsatz. Das Land Nordrhein-Westfalen möchte mit dem Förderprogramm „FH Basis“ die anwendungsorientierte Forschung an Fachhochschulen stärken. Hierzu fördert sie die Anschaffung von 39 Forschungsgeräten an 17 Fachhochschulen. Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe erhält zwei Geräte, unter anderem eins für das Forschungsvorhaben im...

05. November 2018 16:01

Siemens: Weltweit-verfügbare Case Study über die Hochschule OWL

Das Labor „Informatik für Technik und Produktion“ (Fachbereich 7) unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Deuter arbeitet seit über 2 ½ Jahren sehr erfolgreich mit der Siemens Industry Software GmbH zusammen. Startpunkt der Zusammenarbeit war ein bilaterales Forschungsprojekt im Umfang von 220.000 Euro, das die Verbesserung der Produktentwicklungsprozesse von sogenannten smarten Produkten zum Ziel hatte. Diesem ersten Forschungsprojekt folgte ein weiteres im Umfang von 110.000 Euro, in dem der digitale Zwilling für eine Demonstrationsmaschine erstellt und erprobt wird. Beide Projekte sind dem...

05. November 2018 15:43

DiMan auf der Materials Science and Technology MS&T

Die Materials Sciences and Technology MS&T 2018 fand vom 14.-18. Oktober in Columbus, Ohio statt. Die MS&T ist die umfassendste internationale Konferenz zum Thema Material Sciences und konnte dieses Jahr über 3200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. Neben neuen Werkstoffe und deren Anwendungsgebieten stand vor allem das Networking mit internationalen Werkstoff-Experten und Expertinnen im Fokus der Veranstaltung. Auch zwei DiMan-Mitglieder waren angereist, um zu den Themen der Echtzeitüberwachung und des Postprocessing in der additiven Fertigung vorzutragen. Frau Andrea Huxol...

05. November 2018 14:38

23. Fachtagung Rapid Prototyping

Mehr als 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zahlreiche Aussteller waren an der Hochschule OWL bei der Fachtagung Rapid Prototyping vertreten. Seit 23 Jahren treffen sich nun schon Expertinnen und Experten jährlich am Campus in Lemgo, um sich über Additive Fertigungsverfahren auszutauschen. Mit dieser Technologie, die auch als 3D-Druck bekannt ist, können Bauteile ohne teure und zeitaufwändige Werkzeuge sowie fast ohne geometrische Einschränkungen hergestellt werden. Am Freitag, 26. Oktober 2018, fand an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe die 23. Fachtagung Rapid Prototyping statt....

24. Oktober 2018 15:40

Holz - Von Natur aus Technik - 20 Jahre Holztechnik Lemgo

Der damalige Diplom-Studiengang Holztechnik wurde 1998 auf Anregung und Betreiben sowie nach einem engen und intensiven Gedankenaustausch mit Vertretern der ansässigen Unternehmen, insbesondere mit den Möbelherstellern und deren Zulieferern, eingerichtet. Dabei sind Absolventen aus Lemgo nicht nur in der Region Ostwestfalen-Lippe tätig, sondern ebenso deutschlandweit und auch im Ausland anzutreffen. Am 16. November 2018 treffen sich Absolventen, Freunde und Förderer der Lemgoer Holztechnik im Audimax der Hochschule OWL, um gemeinsam den 20. Geburtstag des Studiengangs zu feiern. Der...

16. Oktober 2018 10:06

Erstsemester WS 1978/1979 - Ehemalige zu Besuch im FB 7

Vor 40 Jahren haben Claudia Reinert und ihre Kommilitonen das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der damaligen FH Lippe begonnen. Näher kennengelernt hat sich die Gruppe im Schwerpunkt „Ausbildung und Personalwesen“. Die sieben Ehemaligen stehen in regem Kontakt und intensivem Austausch zueinander und treffen sich mindestens einmal jährlich. Zum Wintersemester 1978/1979 – also vor genau 40 Jahren – starteten sie als Erstsemester ihre akademische Laufbahn. Dieses Jubiläum nahm die 8-köpfige Gruppe zum Anlass die Hochschule zu besuchen und sich über Neuigkeiten zu informieren. Nach einem...

10. Oktober 2018 11:00

8. Internationale Konferenz - Production Engineering and Management

Bereits zum achten Mal fand die internationale Konferenz „Production Engineering and Management“ statt, in diesem Jahr am 04. und 05. Oktober auf dem Campus Lemgo der Hochschule OWL. Die Konferenz, die in Zusammenarbeit mit der Universität Triest ausgerichtet wird, hat sich mittlerweile als erfolgreiche Plattform etabliert, um aktuelle Forschungsprojekte vorzustellen, zu diskutieren und sich international mit Wissenschaftlern, Alumni und Partnern aus Industrie und Wirtschaft auszutauschen. Verantwortlich für die Organisation der Konferenz sind die Professoren Reini, Padoano und Pozzetto von...

08. Oktober 2018 18:10

Arbeitskreis Westfalen des Internationalen Controller Vereins zu Gast an der Hochschule OWL

Auf Einladung von Professor Christian Faupel fand die zweitägige Herbstsitzung des Arbeitskreises Westfalen des Internationalen Controller Vereins (ICV) an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe statt. * 24 Teilnehmer aus Unternehmen der Region Westfalen waren der Einladung gefolgt, um sich zum Thema „Innovations-Controlling in Zeiten der Digitalisierung“ auszutauschen. Nach der Begrüßung der Teilnehmer am ersten Tag, stellten Professor Faupel und Benjamin Wegener zunächst die Hochschule OWL und die Professur für Controlling und Kostenmanagement vor. In ihrem anschließenden Fachvortrag gingen sie...

01. Oktober 2018 15:54

Zu Fuß zur Firmenbesichtigung

Internationale Summer School Towards Production Excellence läuft Egge- und Hermannsweg In Ostwestfalen-Lippe sind viele global agierende Marktführer zu Hause. Sie zeichnen sich unter anderem durch eine exzellente Produktion aus. Ein Anlass, sich diese im Rahmen einer Summer School anzusehen und mehr über moderne Produktionsmethoden bei den Firmen in Begleitung von Fachleuten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Universität Trieste, (Italien) zu erfahren. 15 Studierende aus Canada, Brasilien, Iran, Kolumbien, Indien, Mexiko, Ägypten, Italien und Deutschland sind der Einladung gefolgt und...

01. Oktober 2018 12:57

Wenn Kolleginnen und Kollegen Abschied nehmen …

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“, so formulierte es einst Hermann Hesse. Neu anfangen heißt auch Abschied nehmen. Stellvertretend für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs 7 – Produktion und Wirtschaft, die in der Vergangenheit einem Neubeginn entgegengingen, sagen wir „Tschüss“ zu Maria Schaffer, Christian Kortüm und Daniel Riediger, die sich ab September und Oktober 2018 neuen Herausforderungen stellen werden. Maria Schaffer war seit 2014 zuerst als studentische und - nach der Absolvierung ihres Bachelorstudiums „Zukunftsenergien“ – als Assistentin unterstützend in der...

28. September 2018 17:29

23. FACHTAGUNG RAPID PROTOTYPING

MIT 3D-DRUCK ZUR DIREKTEN DIGITALEN FERTIGUNG Additive Fertigung, auch als 3D-Druck bezeichnet, ist heute ein Lieblingsthema der Medien und wird oftmals im Zusammenhang mit dem Konzept von Industrie 4.0 verwendet. Dieses Konzept bezeichnet eine immer digitaler und intelligenter werdende Fertigung, die nicht nur neue Produktionsverfahren umfasst, sondern dem Menschen auch mehr Raum für kreative Gestaltungsprozesse gibt. Additive Fertigungsverfahren sind somit ein wesentlicher Bestandteil der aktuellen industriellen Revolution. Mit der Entwicklung dieser additiven Fertigungsverfahren befasst...

25. September 2018 11:33

Von der Prozessoptimierung zu Industrie4.0 - Lernendes Netzwerk erfolgreich gestartet

Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft an der Hochschule OWL ist um einen weiteren Baustein reicher. Am 13. September 2018 startete das Lernende Netzwerk: „Von der Prozessoptimierung zu Industrie 4.0“. Acht mittelständische Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe haben sich gemeinsam auf den Weg zu Industrie 4.0 gemacht. In den nächsten zwei Jahren werden sie dabei von den Experten aus Wissenschaft und Forschung begleitet. Das Lernende Netzwerk ist ein Kooperationsprojekt der Industrie und Handelskammern Lippe zu Detmold und Ostwestfalen zu Bielefeld mit der Hochschule OWL und der...

18. September 2018 17:04

Thorsten Rosenstengel (byform) gewinnt mit BRIC den "German Design Award 2018"

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis für gutes Design, vergeben vom Rat für Formgebung (Frankfurt). Der Rat für Formgebung gehört zu den international führenden Kompetenzzentren für Design. Einst initiiert vom deutschen Bundesrat und gestiftet von der deutschen Industrie, unterstützt er seit über 60 Jahren Unternehmen bei ihrer Marken- und Designentwicklung und stärkt deutsches Design als Wirtschaftsfaktor. Er prägt die Designkultur Deutschlands entscheidend mit und bietet ein einzigartiges Forum für Wissenstransfer von Marken- und Designkompetenz. In diesem Kontext...

13. September 2018 17:32

8. Internationale Konferenz PEM 2018 „Production Engineering and Management“

Bereits zum achten Mal findet die internationale Konferenz „Production Engineering and Management“ vom 4. bis 5. Oktober 2018 an der Hochschule OWL in Lemgo statt. Die Konferenz, die in Zusammenarbeit mit der Universität Triest ausgerichtet wird, hat sich als erfolgreiche Plattform etabliert, um aktuelle Forschungsprojekte vorzustellen, zu diskutieren und sich international mit Wissenschaftlern, Alumni und Partnern aus Industrie und Wirtschaft auszutauschen. Verantwortlich für die Organisation der Konferenz ist seitens der Hochschule OWL Prof. Villmer. Der thematische Schwerpunkt der...

24. August 2018 12:30

Kooperation mit Hanse-Berufskolleg - Juniorstudierende bestehen Klausur

Zehn Schülerinnen und Schüler der 12. und 13. Jahrgangsstufe des Wirtschaftsgymnasiums am Hanse-Berufskolleg haben das Angebot der Hochschule OWL angenommen und im Wintersemester 2017/18 die Vorlesung "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre" im Fachbereich 7 (Prof. Dr. Anja Iseke und Uwe Gotzeina, Lehrbeauftragter im FB7) mit der dazu gehörenden Übung besucht. Hierfür wurden sie teilweise vom Unterricht freigestellt, den versäumten Unterrichtsstoff mussten die Juniorstudierenden selbstverständlich nachholen. Vier von ihnen haben die Klausur am Semesterende mitgeschrieben und...

22. August 2018 16:15

Auszubildende in der Holzwerkstatt

Der Wunsch, den Werkstoff Holz kennen zu lernen, mit ihm zu arbeiten und zu experimentieren erfüllt sich für die neue Auszubildende in der Holzwerkstatt des Fachbereichs 7 – Produktion und Wirtschaft. Katharina Koch beginnt seit Anfang August dort ihre Lehrjahre zur Tischlergesellin. Dort nimmt sie Tischlermeister Ingo Hoffmann unter seine fachlichen Fittiche. Mit Empathie erzählt sie, welche Motivation sie antreibt: „Als Kind habe ich meinem Vater und Großvater geholfen, Holz aus dem Wald zu holen und es zu Brennholz zu verarbeiten.“ Sowohl der Vater wie auch der Großvater haben eine...

15. August 2018 11:32

Hochschule OWL mit neuem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

An der Hochschule Ostwestfalen-Lippe wird es einen neuen Fachbereich geben. Der Fachbereich soll den Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften haben. „Es ist aktuell viel in Bewegung bei den Wirtschaftswissenschaftlern an der Hochschule OWL“, sagt Professor Korbinian von Blanckenburg. In konstruktiven Gesprächen hat das Präsidium der Hochschule mit den Professorinnen und Professoren aus der Lehreinheit Wirtschaftswissenschaften und Logistik in den letzten Monaten den Plan für einen eigenen Fachbereich erarbeitet. Der Fachbereich soll mit seinem Lehr- und Forschungscluster fester Bestandteil...

01. August 2018 16:12

Projektteam „Lieblingsstück“ gewinnt den BWL Award 2018 der Hochschule OWL

Am 27. Juli 2018 haben zwölf Studierende von drei Projektteams aus dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule OWL im Haus der Immobilie in Detmold ihre Geschäftsideen samt Businessplan einer Fachjury aus der lippischen Wirtschaft präsentiert. Ein Hauch „Die Höhle der Löwen“ wehte durch die Räumlichkeiten. Jedes Team durfte sich ca. eine halbe Stunde präsentieren und stellte sich im Anschluss den Fragen der Jury. Um 13 Uhr stand es fest: Das Team „Lieblingsstück“ hat sich gegen die Projektteams „Bolzklub“ und „Future Furniture“ durchgesetzt und gewinnt den fünften BWL Award...

25. Juli 2018 12:53

Traumstudium und Stipendium

Seit 2017 besteht die Möglichkeit, für das Studium in der Holz- oder Produktionstechnik an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe das Stipendium „OWL³ – Die besten Köpfe für die Region“ bei der Sibylle und Hannes Frank-Stiftung zu erhalten. Gesa Wolf ist seit Dezember 2017 die erste Stipendiatin, die finanzielle und persönliche Unterstützung erhält. Schülerinnen und Schüler mit einem Abiturnotendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma, die sich für ein Studium der Holz- oder der Produktionstechnik an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe entscheiden, können sich für das Stipendium „OWL³ – Die besten...

16. Juli 2018 13:38

Wie Fertigungs- und Prüftechnologietechnologien transparenter werden: 4. Lippischer Automatisierungstreff der Produktions- und Werkstofftechnik

Das Labor für Fabrikautomatisierung der Hochschule OWL lud zum 4. Lippischen Automati­sierungstreff der Produktions- und Werkstofftechnik (LAT/PWT) ein. Er diente dem Wissens- und Erfahrungsaustausch beginnend beim automatischen Erzeugen von Maschinencode für Steuerungsaufgaben bis hin zur integrierten Qualitätsüberwachung von Produkten während des Entstehungsprozesses in Werkzeugmaschinen. Das Ziel war ein tiefgehender Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie die Netzwerkbildung über Firmengrenzen hinweg, damit neue Technologien und Denkanstöße im lippischen Mittelstand Einzug halten. Am...

09. Juli 2018 10:00

Assembly Solutions mit startklar OWL-Preis ausgezeichnet

Die Assembly Solutions GmbH bietet kleinen und mittleren Unternehmen individuelle Assistenzsysteme für die Montage an. Sie ist eine Ausgründung aus der Hochschule OWL. Nun ist das Unternehmen aus Detmold mit dem dritten Platz beim Businessplan-Wettbewerb startklar OWL 2018 ausgezeichnet worden. Insgesamt hatten sich 41 Gründerteams an der diesjährigen Wettbewerbsrunde beteiligt. Assembly Solutions ist ein Startup, das 2016 aus Forschungsaktivitäten am Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule Ostwestfalen-Lippe hervorgegangen ist. Die fünf Gründer aus der Hochschule sowie weitere...

09. Juli 2018 09:42

Einladung zur DiMan-Vortragsreihe: Universalwerkzeug Licht – Der Laser in der Materialbearbeitung

Die DiMan-Vortragsreihe nähert sich dem Ende. Am 11. Juli finden ab 16:30 Uhr drei Vorträge zum Thema „Universalwerkzeug Licht – der Laser in der Materialbearbeitung“ im Seminarraum der SmartFactoryOWL statt. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung bei Andrea Davis (andrea.davis@hs-owl.de) wird gebeten. Den Auftakt macht Michael Brüss von der Trumpf Laser- und Systemtechnik GmbH. Er wird einen Vortrag zum Thema „Einsatz der Lasertechnik in der Materialbearbeitung“ halten. Anschließend folgen zwei Vorträge, von Prof. André Springer und Prof. Horst Wißbrock. Zunächst geht Prof. Springer...

04. Juli 2018 10:57

Lemgoer Student automatisiert strömungstechnische Anlage

Man findet sie in Brauereien und Raffinerien: Strömungstechnische Anlagen. Bereits in seinem Bachelorstudium Produktionstechnik tüftelte Mathias Kelbch gerne an der Versuchsanlage der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Aufgrund der diversen Stellventile und Einflussmöglichkeiten bot die Anlage großes Potential, automatisiert zu werden – für Kelbch das perfekte Thema seiner Masterarbeit. Die Praktika an der Hochschule OWL ermöglichen den Studierenden, das erlangte theoretische Wissen direkt anzuwenden. Im Studiengang Produktionstechnik mit dem Schwerpunkt Fabrikautomatisierung kommt in diesem...

29. Juni 2018 10:41

Kosten- und Leistungsrechnung in der Praxis

Auf Einladung von Professor Christian Faupel machte Brian Gebers, Prokurist und Bereichsleiter Organisation bei Wöhler Technik GmbH, Bad Wünnenberg in einem Gastvortrag die Kosten- und Leistungsrechnung eines mittelständischen Unternehmens anschaulich. „Als fester Partner eines regionalen Industrieunternehmens unterstützt uns Brian Gebers von der Firma Wöhler Technik GmbH beim Wissenstransfer“, sagte Professor Faupel in seiner Begrüßung. Das Unternehmen mit über 200 Beschäftigten weltweit entwickelt und produziert hochwertige Mess-, Inspektions- und Reinigungsgeräte für das...

28. Juni 2018 14:18

Die Hochschule ist Mitglied in der Gesellschaft für Systems Engineering

Die Hochschule OWL ist seit dem Frühjahr Mitglied in der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE). Die GfSE wurde 1997 von der Industrie und Lehre als Verein gegründet. Die GfSE fördert als gemeinnützige Organisation Wissenschaft und Bildung im Bereich des Systems Engineering in Industrie, Forschung und Lehre. Systems Engineering ist eine disziplinübergreifende Entwurfsmethodik für die Systementwicklung mechatronischer bzw. intelligenter Produkte. Die industrielle Digitalisierung (Stichwort: Industrie 4.0) erfordert eine wachsende Zahl solcher Produkte. Daher sind Methoden des Systems...

26. Juni 2018 11:33

Produktionsmanagement und Qualität – Ein kooperativer Ansatz

Gastvorlesung von Micheal Rose (Optibelt) Theorie und Praxis noch enger miteinander verzahnen – unter diesem Motto stand der Gastbeitrag von Optibelt bei Prof. Dr. Thilo Gamber, Dozent für Produktionswirtschaft im Fachbereich 7 - Produktion und Wirtschaft - der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (HS OWL) in Lemgo. „Im Rahmen meiner Vorlesung Produktionsmanagement war es mir wichtig, unseren Studierenden zu zeigen, dass die Lehrinhalte in der Praxis wichtig sind, dort kontextspezifisch und wirtschaftlich umgesetzt werden“, so Gamber. In diesem Zusammenhang hielt Michael Rose, Leitung QM/PPO bei...

22. Juni 2018 16:53

Öffentlicher Vortrag zum Product Lifecycle Management

Die Vortragsreihe des Forschungsschwerpunktes DiMan geht in die nächste Runde: Am 25. Juni finden ab 16:30 Uhr drei Vorträge zum Thema „Product Lifecycle Management (PLM) – Basis für die Direkte Digitale Fertigung“ in der SmartFactoryOWL statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Den Auftakt macht Oliver Völlinger von der Siemens Industry Software GmbH, der einen Vortrag mit dem Titel: „PLM – Basis für die Digitalisierung des Mittelstands“ halten wird. Den zweiten Gastvortrag aus Anwendersicht wird Alexander Barduhn von der LMtec GmbH zum Thema „Implementierung und Anwendung komplexer...

22. Juni 2018 14:52

Industrie 4.0 und Digitalisierung greifbar machen

Am 20.06. trafen sich auf Einladung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), der SmartFactoryOWL sowie der Professur für Controlling und Kostenmanagement über 50 Praxisvertreter zum Austausch über Potenziale von Digitalisierung und Industrie 4.0. Nach einer kurzen Begrüßung durch Udo Wiemann (BVMW), stellte Nissrin Perez den Zuhörern zunächst die SmartFactoryOWL näher vor. Die SmartFactoryOWL ist eine innovative Forschungs- und Demonstrationsfabrik auf dem Lemgoer Innovation Campus. Die gemeinsame Einrichtung des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL ist eine offene...

20. Juni 2018 12:28

Professor Dr. Korbinian von Blanckenburg erhält Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft

Professor Dr. Korbinian von Blanckenburg vom Fachbereich Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL erhält den renommierten Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft des Roman Herzog Instituts. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt seine Habilitation.Das Roman Herzog Institut hat am 19. Juni 2018 in München vier jungen Wissenschaftlern den Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2018 verliehen. Bei diesem Preis handelt es sich um eine der höchstdotierten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Den zweiten Preis mit einem Preisgeld von...

18. Juni 2018 10:29

Studierende rudern für die Gebäude von Venedig

Am Pfingstwochenende nahmen zum dritten Mal Studierende des Master-Studiengangs „Production Engineering and Management“ an der jährlich stattfindenden „Vogalonga“ in Venedig teil. Dabei handelt es sich um einen Ruderwettbewerb ohne Wettkampfgedanken. Mit dem Ruderwettbewerb wird seit 1974 auf die Beschädigung der Bausubstanz der Gebäude von Venedig aufmerksam gemacht, die insbesondere durch die touristische motorisierte Schifffahrt verstärkt wird. Die beiden Outrigger-Canoes „Insieme“ und „Tagliato“, entworfen und gebaut an der Hochschule OWL im Fachbereich Produktion und Wirtschaft, wurden...

14. Juni 2018 08:58

Besuch von Masterstudenten der Shanghai Universität

Erstmals hatte im Juni 2016 eine Gruppe von Masterstudenten der Shanghai Universität unsere Hochschule bzw. unseren Fachbereich besucht, um sich über das Studieren und Forschen in Deutschland zu informieren. Dieses Jahr haben wir wieder eine Gruppe aus Shanghai Universität als Gäste an der Hochschule OWL begrüßen können. Nach dem Besuch der SmartFactoryOWL war die Besichtigung des Labors des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft von großem Interesse. Während der Laborführung sind die chinesischen Studenten von Herrn Siebrasse umfassend informiert worden. Die Demonstrationen der...

12. Juni 2018 10:21

Digitalisierung von Finanzprozessen mit Hilfe Künstlicher Intelligenz

Im Rahmen der Vortragsreihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“ konnten am 07.06. Robert Marx und Michael Malik von KPMG an der Hochschule OWL begrüßt werden. KPMG ist eine der vier führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und vertritt auch in Deutschland namhafte DAX-Mandate. Neben der originären Wirtschaftsprüfung bietet KPMG aber auch einen Beratungsansatz mit starkem IT Fokus an. Daher gab Robert Marx zunächst einen allgemeinen Einblick zu den Auswirkungen der Digitalisierung, sowohl aus seiner persönlichen Erfahrung, aber auch aus dem globalen Erfahrungsschatz von KPMG....

05. Juni 2018 16:18

DiMan Vortragsreihe erfolgreich gestartet

In Kooperation mit dem Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) startete gestern Nachmittag die DiMan-Vortragsreihe zum Thema „Direkte Digitale Fertigung im Kontext Industrie 4.0“ des Forschungsschwerpunkts DiMan. Die über 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen hörten drei Vorträge zum Thema „3D-Druck und Werkzeugherstellung“ und beteiligten sich rege an den anschließenden Diskussionsrunden. Den Anfang machte Professor Franz-Josef Villmer mit einer interessanten Einführung zum Thema „3D-Druck: Vom Prototyping zur industriellen Fertigung“. Er zeigte den aktuellen Stand der Dinge im Themenfeld...

28. Mai 2018 16:15

Digitalisierung: Von Start Ups und mittelständischen Unternehmen

Prof. Dr. Faupel und Benjamin Wegener, M.Eng., Initiatoren der Vortragsreihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“ ist es gelungen, Referenten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen in die Hochschule OWL einzuladen, die über ihre Erfahrungen in einem hochagilen Business berichten. So standen Eyüp Aramaz (Food Tracks) und Jannik Woste (Unity AG) als Gäste mit interessanten Vorträgen zur Verfügung. Start-Up: Food Tracks Eyüp Aramaz, Mitbegründer der Firma Food Tracks mit Sitz in Münster unterstützt zusammen mit seinem Unternehmenspartner Dr. Tobias Pfaff und 9 weiteren...

17. Mai 2018 16:25

Optibelt Unternehmensgruppe fördert talentierte Studierende der Hochschule OWL

Die Optibelt Unternehmensgruppe aus Höxter und die Hochschule Ostwestfalen-Lippe richten ein gemeinsames Stipendienprogramm ein. Gefördert werden leistungsstarke Studierende ab dem 3. Semester in den Studiengängen Produktionstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Neben monetärer Förderung erhalten sie frühzeitig Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des weltweit agierenden Unternehmens. In Anlehnung an das Modell des dualen Studiums werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Laufe ihres Studiums in verschiedenen Abteilungen der Optibelt Unternehmensgruppe eingesetzt und übernehmen...

17. Mai 2018 15:15

Lemgoer Student nimmt Schwellenpreise unter die Lupe

Ein gemütlicher Abend mit Freunden im Lieblingslokal. Das Einzige was jetzt noch fehlt ist der passende Cocktail! Stellt sich nur noch die Frage: Bestellt man den Drink für 6,00 Euro oder doch lieber den für 5,99 Euro? Natürlich den günstigeren! Sogenannte Schwellenpreise suggerieren uns oft, günstiger zu sein, als glatte Preise, aber ist das wirklich so? Ibrahim Statovci, BWL-Absolvent der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, wollte es genauer wissen und hat sich in seiner Bachelorarbeit intensiv mit dieser Thematik befasst. „Schwellenpreise und deren Einfluss auf das Kaufverhalten haben mich...

17. Mai 2018 13:12

Einladung zur Vortragsreihe "DiMan - Direkte Digitale Fertigung im Kontext Industrie 4.0"

Der Forschungsschwerpunkt DiMan lädt zu einer Vortragsreihe zum Thema "Direkte Digitale Fertigung im Kontext Industrie 4.0" zu den folgenden Terminen in die SmartFactoryOWL (Seminarraum), Langenbruch 17, Lemgo herzlich ein: 04.06.2018, 16:30 - 18:00 Uhr - "3D-Druck und Werkzeugherstellung"25.06.2018, 16:30 - 18:00 Uhr - "PLM - Basis für die Direkte Digitale Fertigung"11.07.2018, 16:30 - 18:00 Uhr -  "Licht - Der Laser in der Materialbearbeitung" An jedem Termin wird das Thema anhand von drei Vorträgen durch Professoren und...

15. Mai 2018 16:09

Digitale Transformation des Unternehmens: 10 Elemente zur Strukturierung und Reifegradmessung

„Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert. Und alles, was vernetzt werden kann, wird auch vernetzt. Das betrifft Menschen, Maschinen und Produkte gleichermaßen.“ Mit dieser Vision warteten die Professoren Dr. Wieland Appelfeller und Dr. Carsten Feldmann vom Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD) an der Fachhochschule Münster, mit einem Gastvortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Digitalisierung der Unternehmenssteuerung“ auf und erklärten den interessierten Anwesenden, wie ein Unternehmen den kontinuierlichen Prozess einer digitalen Transformation...

27. April 2018 13:27

FabLab|OWL lädt die Öffentlichkeit ein

Die Hochschule OWL verfügt ab sofort über ein FabLab, in dem neben Studierenden und Wissenschaftlern auch die Öffentlichkeit arbeiten kann. An den beiden Laborstandorten in Lemgo und Detmold stehen Geräte wie 3D-Drucker, Lasercutter und Schneidplotter zur Verfügung, die unter Anleitung von allen Interessierten genutzt werden können. Zum Tag der offenen Tür am 5. Mai 2018 sind die Labore erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich. Hammer, Zange und Schraubenzieher hat fast jeder im heimischen Werkzeugkasten. 3D-Drucker, Lasercutter und Schneidplotter? Damit ist wohl kaum eine private...

26. April 2018 09:23

Vortragsreihe Digitalisierung der Unternehmenssteuerung

Die Digitalisierung prägt als einer der Megatrends unsere Zeit. Dies beeinflusst nicht nur unseren Alltag. So werden auch Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse vor neue Herausforderungen gestellt. Diese Herausforderungen wollen wir im Wintersemester 2017/18 und Sommersemester 2018 im Kontext des Controllings und der Unternehmessteuerung, durch eine Vortragsreihe würdigen. In spannenden und hochaktuellen Vorträgen werden verschiedenste Themen aufgegriffen und praxisnah veranschaulicht: Vorträge im Sommersemester 2018: 03.05.2018 | 14.00 Uhr | 12.202 (CIIT2) | Prof. Dr. Wieland Appelfeller,...

20. April 2018 14:00

Neues internationales Forschungsprojekt Ressiar-MID

„Requirements for Smart Sensor Systems for IoT-Applications in Retrofit Equipment using Spatial Integration-Technologies“  -  kurz: „Ressiar-MID“ ist der Name eines neuen CORNET (= Collective Research Networking) -Projektes, an dem auf deutscher Seite das Labor für Laser- und Mikrotechnik der Hochschule OWL (Prof. Dr. Horst Wißbrock und Mitarbeiter) sowie das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik, Paderborn, zusammen arbeiten und auf belgischer Seite die Katholische Universität Leuven sowie die Forschungseinrichtung Sirris (vergleichbar Fraunhofer) beteiligt sind....

18. April 2018 09:36

Logistik anders lernen im Planspiellabor

Das Planspiellabor des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft an der Hochschule OWL führt regelmäßig logistische und betriebswirtschaftliche Planspiele durch. In Form einer Blockwoche konnten dieses Mal Logistikstudierende aus dem vierten Semester ihr theoretisches Wissen im Bereich der Distributionslogistik spielerisch anwenden und „Handlungsspielräume begreifen“ lernen. An den ersten beiden Tagen der Planspielwoche erfolgten im Wechsel jeweils kurze Theorieeinführungen und dann die Umsetzung des Gelernten im Rahmen zweier selbst entwickelten haptischen Planspiele zur Logistik....