Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

FB7-News

10. Juli 2017 15:36

Liebe zum Holz: Anne Carin Siepelmeyer besteht erfolgreich Tischlerausbildung

Anne Carin Siepelmeyer mit ihrem Gesellenstück

Die Liebe zum Holz motivierte Anne Carin Siepelmeyer, eine Ausbildung zur Tischlerin zu machen. Bereits mit 16 Jahren entdeckte sie ihre Neigung, Gegenstände aus Holz anzufertigen. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Geologie, doch sie hielt an ihrem Traum, Tischlerin zu werden, fest und bewarb sich in der Holzwerkstatt des Fachbereichs 7 an der Hochschule OWL. Aus dem Norden Deutschlands zog sie 2014 nach Lippe um. Dieser Schritt entpuppte sich als gute Entscheidung, da sie unter der Betreuung von Tischlermeister Ingo Hoffmann nicht nur eine optimale Ausbildung genoss, sondern auch viele Einblicke über das Tischlerhandwerk hinaus erhielt. Dies waren z. B. Kontakte zu den Studierenden, zum Fachbereich und die Unterstützung bei den Messepräsentationen des Studiengangs Holztechnologie. Ein bis zwei Tage pro Woche verbrachte sie in der Felix-Fechenbach-Berufsschule in Detmold. Ihr Gesellenstück ist ein Barschrank aus zwei unterschiedlichen Holzarten mit einem eingearbeiteten Spielfeld. Besonders ist, dass der Schrank nur mit einer Chipkarte geöffnet werden kann. Das Gesellenstück wurde für die "Gute Form" ausgewählt und ist somit bis zum 25. Juli in der Bezirksregierung in Detmold zu besichtigen. Der Fachbereich 7 gratuliert sehr herzlich zur erfolgreich bestandenen Prüfung und wünscht Anne Siepelmeyer viel Glück für den weiteren beruflichen und persönlichen Lebensweg.