Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

FB7-News

04. Juli 2014 13:17

Praxis-Workshop der Sparkasse Lemgo im Studienschwerpunkt Finanzwirtschaft zur Projektfinanzierung von Windkraftanlagen in Ostwestfalen-Lippe

Praxisworkshop

Herr Marcus Krämer, Spezialist für und Ansprechpartner auf dem Ge­biet der Pro­jekt­fi­nan­zierung bei der Sparkasse Lemgo, hielt am 03.06.2014 einen Praxis-Workshop im Stu­dienschwerpunkt Finanzwirtschaft von Prof. Dr. Jens Kümmel ab.

Zu Beginn der Veranstaltung führte Herr Krämer die Studierenden mit Hilfe einer Grup­pen­arbeit in das Thema der Erneuerbaren Energien ein. Die verschiedenen Grup­pen sammelten zunächst Informationen zu Themen wie „Planungsphasen von Pro­jekten“, „Ri­siken der Energieerzeugung“ und „Gesetz über Erneuerbare Energien“ und stell­ten anschließend eine Verbindung zu deren finanzwirtschaftlichen Aspekten her. In der Folge wur­den die Ergebnisse der Gruppen zusammengetragen, von den Grup­pen­mitgliedern präsentiert, im Plenum diskutiert sowie von Herrn Krämer und Herrn Prof. Dr. Kümmel fachlich kommentiert. Im folgenden Fachvortrag erläuterte Herr Krämer die verschiedenen Mög­lich­keiten für Unternehmen, eine Pro­jekt­fi­nan­zie­rung von Erneuerbare-Energien-Vorhaben im Anwendungsbereich von Wind­kraft­an­la­gen durchzuführen. Er be­tonte, dass öffentliche Förderbanken (z.B. die Kre­dit­an­stalt für Wiederaufbau (KfW) und die NRW.BANK) für diese Pro­jek­te zahl­reiche Fi­nan­zie­rungs­optionen bieten. Neben den Fi­nan­zie­rungs­as­pek­ten griff Herr Krämer auch die Komplexität der Projektplanung, die gesellschaftlichen und politischen Im­pli­ka­tionen für Windenergie sowie die künf­tige Entwicklung bei der öffentlichen För­de­rung der Erneuerbaren Energien auf.

Die Studierenden profitierten sehr von diesem umfassenden und detaillierten Work­shop, der durch die Präsentation zahlreicher Unterlagen wie Muster von An­ge­bots­un­ter­lagen, Projektkalkulationen, Finanzierungsrechnungen sowie Wind- und Schat­ten­gut­achten einen ganz vertieften Einblick in die Praxis der Projektfinanzierung von Wind­kraftanlagen er­mög­lich­te. Sie erhielten daneben auch die Möglichkeit, diese Fi­nan­zierungsform in den ü­ber­geordneten Gesamtzusammenhang der Erneuerbaren E­ner­gien einzuordnen.