Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Dienstleistungen

Das Dienstleistungsangebot des Labors richtet sich an mittelständische Unternehmen. Es umfasst die Bereiche: Automatisierungstechnik, Fertigungsmesstechnik, Mess- und Prüftech­nik sowie außerbetriebliche Weiterbildung. Eine Kurzbeschreibung der angebotenen Dienst­leistungen finden Sie unter der jeweiligen Rubrik.

Automatisierungstechnik

  • Lastenhefterstellung von Automatisierungsprojekten mit hohem Neuheitsgrad
  • Grundsatzuntersuchungen zu kundenspezifischen Automatisierungskonzepten
  • Konzeption und Umsetzung von Mess-, Steuerungs- und Regelungsverfahren techno­logischer Anlagen
  • Projektleitung und Qualitätsmanagement von interdisziplinären Entwicklungsvorha­ben
  • mathematische Modellbildung von technologischen Prozessen und technischen Pro­dukten
  • Optimierung von technologischen Anlagen durch Prozessanalyse, Aufzeigen und Umsetzen des Verbesserungspotenzials, messtechnischer Nachweis der Verbesserung und Umsetzung in die automatische Steuerungsstrategie

Fertigungstechnik

Fertigungsmesstechnik

  • Einzelmessung von geometrischen Größen
  • 3D-Messung mit Koordinatenmessmaschine
  • Vermessung von Oberflächen

Mess- und Prüftechnik

  • Prüfverfahrensentwicklung nach kundenspezifischen Vorgaben
  • Prüfplanerstellung
  • Grundsatzuntersuchungen zur Auswahl und Einsatz von Sensorsystemen
  • Grundsatzuntersuchungen zur Reduktion verwendeter Merkmale bei Funktions- und Eigenschaftsprüfungen
  • Prüfautomatisierung von mechatronischen und hybriden Systemen zur Absicherung der Qualität der hergestellten Produkte und ihrer Rückverfolgbarkeit

Weiterbildungsangebote

  • Technologiemonitoring und Technologieberatung
  • mehrtägige Seminare über:
  1. Elektronische Bauelemente der Mechatronik
  2. Automatisierungstechnik
  3. Mess- und Prüftechnik zur Qualitätssicherung
  4. Grundlagen der Regelungstechnik
  5. Einführung in die Zustandsraumbeschreibung dynamischer Systeme
  6. Zustandsmethoden der Regelungstechnik

Sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns unter:

Prof. Dr.-Ing. Th. Bartsch:                  +49 (0) 5261/702 5892
Dipl.-Ing. (FH) A. Bloch:                     +49 (0) 5261/702 5468
Maschinenbaumeister D. Struck:       +49 (0) 5261/702 5751