Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Qualitätssicherung

Das Labor für Qualitätssicherung beschäftigt sich mit der Längenmesstechnik in der Fertigung.

Es werden im Labor sowohl die theoretischen Grundlagen zum Messen und Lehren, als auch die praktischen Erfahrungen mit den Messgeräten bei verschiedenen Übungsaufgaben vermittelt.

Die Palette der Messgeräte reicht von konventionellen Schieblehren über Mikrometerschrauben, pneumatischen und elektrischen Messverfahren sowie Lasermessgeräten bis hin zu einer Koordinatenmessmaschine.

Für die Oberflächenbeurteilung steht ein Oberflächenabtastgerät zur Verfügung, während die Rundheit auf einem besonderen Rundheitsprüfgerät kontrolliert werden kann.

Der Praxisbezug wird durch kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Industrie bei speziellen Messaufgaben (z.B. Erstmusterprüfung) gewährleistet.