Verweis zur Startseite der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsmathematik

Prof. Dr. habil. Korbinian von Blanckenburg

(Prodekan)

Tel. 05261 702-5536

Raum: 1.233
Liebigstraße 87, 32657 Lemgo

Email: korbinian.blanckenburg(at)hs-owl.de

Sprechstunde: mittwochs, 8.45-9.45 Uhr

 

 

 

Eva Tebbe, M.Sc.

Tel. 05261 702-5122

Raum CII 203 (blauer Container)

Email: eva.tebbe(at)hs-owl.de

Sprechstunde: n.V.

 

Veranstaltungen

Sommersemester 2017

  • Vorlesung Wirtschaftsmathematik 2
  • Übung Wirtschaftsmathematik 2
  • Doktorandenseminar
  • Seminar zur BWL

Besuchen Sie uns bei Facebook, YouTube oder stöbern Sie in den Evaluationen der vorherigen Semester.

Abschlussarbeiten

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Email.

Es werden Abschlussarbeiten in den folgenden Bereichen betreut:

  • Industrieökonomik
  • Wettbewerbspolitik
  • Experimentelle Ökonomik

Themenvorschläge (noch nicht vergeben):

  • Design eines Experiments zur Analyse von Submissionskartellen
  • Design eines Experiments zur Analyse von Mengenabsprachen zwischen Teams
  • Die Effizienz von Kronzeugenregelungen unter Bertrand und Cournot: Eine Metaanalyse experimenteller Studien
  • Illegale Absprachen in Laborexperimenten: Ist die Etablierung von expliziter Kommunikation ein hinreichend geeigneter Indikator für wohlfahrtsschädigende Wettbewerbsverstöße?
  • Entwicklung eines experimentellen Vorgehens zur Analyse von Mengenabsprachen im Stackelberg-Duopol
  • Empirische Analyse von Optionspreisstrategien (Regressionsbasierte Simulationen verschiedener Szenarien mit Excel)
  • Preissetzungsstrategien und Preiswahrnehmung: Zur Begründung der Prävalenz von Schwellenpreisen

Bitte kontaktieren Sie mich mit einem Themenvorschlag per Email oder kommen Sie in meine Sprechstunde.

Publikationen

Zeitschriftenbeiträge

Tebbe, E.; K.v. Blanckenburg: "Does willingness to pay increase with the number and strictness of sustainability labels? Initial evidence on embedding effects using the Becker-DeGroot-Marschak mechanism", in: Agricultural Economics, forthcoming.

Blanckenburg, K.v.; J. Strauch (2016): "Stromersparnis der Zeitumstellung bei privaten Haushalten", in: Wirtschaftsdienst, 04/2016, DOI: 10.1007/s10273-016-1968-2, 265-272.

Blanckenburg, K.v.; M. Neubert (2015): "Monopoly Profit Maximization: Success and Economic Principles", in: Economics Research International, dx.doi.org/10.1155/2015/875301.

Blanckenburg, K.v. (2014): "Führt Google Shopping zu einer neuen Art von Wettbewerbsproblem?", in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik (ZfW), Jg. 63, Heft 3, 240-256. 

Blanckenburg, K.v.; Geist, A.; K. A. Kholodilin (2012):  "The Influence of Collusion on Price Changes: New Evidence from Major Cartel Cases", in: German Economic Review, Vol. 13, Issue 3, 245-256.

Geist, A.; K.v. Blanckenburg (2011): "Cartel Detection - Is Market Share Volatility a Significant Indicator?", in: Intereconomics, Vol. 46, Issue 4, 217-221.

Blanckenburg, K.v.; A. Geist (2011): "Detecting Illegal Activities: The Case of Cartels", in: European Journal of Law and Economics, Vol. 32, Issue 1, 2011, 15-33.

Blanckenburg, K.v.; A. Geist (2010): "Illegale Absprachen: Wie Kartelle systematisch aufgedeckt werden können", in: Wirtschaftsdienst, 10/2010.

Dreger, C.; Belke, A.; Bernoth, K.; Blanckenburg, K.v.; Bremus, F.; Brenke, K.; Colavecchio, R.; Fichtner, F.; Hagedorn, H.; V. Kuzin (2010): "Frühjahrsgrundlinien 2010", in: Wochenbericht des DIW Berlin, 15, S. 2-26.

Blanckenburg, K.v.; A. Geist (2009): "How can a Cartel be detected?", in: International Advances in Economic Research, Vol. 15, Issue 4, 421-436.

Blanckenburg, K.v.; A. Geist (2009): "Analyzing Market Workability with the CFD-Concept", Research Note, in: International Advances in Economic Research, Vol. 15, Issue 1, 140-141.

Hadamitzky, A.; Geist, A.; K.v. Blanckenburg (2008): "Studiengebühren aus finanzwissenschaftlicher Perspektive. Ein Bereitstellungsmodell für Hochschulpolitik und -management", in: Hochschulmanagement, Heft 2, 37-41.

Blanckenburg, K.v.; M. Michaelis (2008): "Regulierungsmöglichkeiten auf dem Markt für Online-Auktionen", in: Wirtschaftsdienst, 6/2008, 415-420.

Blanckenburg, K.v.; Geist, A.; A. Hadamitzky (2008): "Imputation bei unvollständigen Datensätzen", in: WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 37, 5/2008, 245-250.

Blanckenburg, K.v.; M. Michaelis (2008): "dDay-eBay: Funktionsdefekte auf dem Markt für Online-Auktionen", in: WRP Wettbewerb in Recht und Praxis, 4/2008, 463-470.

Blanckenburg, K.v.; A. Geist (2008): "Kreditvergabe: Kernkompetenz oder Auslagerungskandidat?", in: WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 37, 4/2008, 203-211.

Hadamitzky, A.; Geist, A.; K.v. Blanckenburg (2008): "Studiengebührenmodelle in der Praxis", in: Das Hochschulwesen, Bd. 55, 1/2008, 6-11.

Schulte, S.; Repp, N.; Eckert, J.; Berbner, R; Blanckenburg, K.v.; Schaarschmidt, R.; R. Steinmetz (2008): "Service-oriented Architectures – Status Quo and Prospects for the German Banking Industry", in: Interoperability in Business Information Systems (IBIS), no. 3, July 2008, ISSN 18626378.

Hadamitzky, A.; Blanckenburg, K.v.; C. Backhaus (2007): "Die Bereitstellung von öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkprogrammen - Eine Analyse auf Basis der Kollektivgütertheorie", in: Perspektiven der Wirtschaftspolitik, Bd. 8, Heft 3, 08/2007, 256-278.

Kubani, F.; K.v. Blanckenburg (2007): "Der deutsche Stahlmarkt nach der Krise: Eine wettbewerbspolitische Untersuchung", in: Wirtschaftsdienst, Bd. 87, 04/2007, 243-248.

Hadamitzky, A.; K.v.Blanckenburg (2006): "Haushaltsabgabe statt Gerätegebühr: Eine Zukunft ohne GEZ?", in: Wirtschaftsdienst, Bd. 86, 11/2006, 729-734.

Blanckenburg, K.v. (2006): "Die Regressionsanalyse bei trendbehafteten Zeitreihen", in: WiSt Wirtschaftswissenschaftliches Studium, Bd. 35, 11/2006, 631-632.

 

Bücher/Buchbeiträge/Studien

Blanckenburg, K.v. (2010): "Hannover 96 fliegt mit TUI in die Europa-League", in: "Trikotsponsoring 2009/10 – Was die Fans der 1. Fußball-Bundesliga über die Sponsoren ihrer Vereine denken", Woisetschläger, Schnöring, Backhaus, Michaelis (Hrsg.), Dortmund 2010.

Blanckenburg, K.v. (2009): "Hannover 96 verlängert Partnerschaft mit TUI bis 2011", in: "Trikotsponsoring 2008/09 – Was die Fans der 1. Fußball-Bundesliga über die Sponsoren ihrer Vereine denken", Woisetschläger/ Evanschitzky, Backhaus, Michaelis (Hrsg.), Dortmund 2009.

Blanckenburg, K.v. (2009): "Entwicklung und Anwendung von ökonometrischen Testverfahren zur Koordinationsmängeldiagnose", Dissertation, Hamburg.

Schulte, S.; Repp, N.; Schaarschmidt, R.; Eckert, J.; Berbner, R.; Steinmetz, R.; K.v. Blanckenburg (2007): "Service-orientierte Architekturen - Status quo und Perspektive für die deutsche Bankenbranche", Books on Demand GmbH, November 2007. ISBN 9783833499050.

Schulte, S.; Repp, N.; Eckert, J.; Berbner, R.; Blanckenburg, K.v.; Schaarschmidt, R.; R. Steinmetz (2008): "General Requirements of Banks on IT Architectures and the Service-Oriented Architecture Paradigm", in: Daniel J. Veit, Dennis Kundisch, Tim Weitzel, Christof Weinhardt, Fethi A. Rabhi, Federico Rajola (Eds.): Enterprise Applications and Services in the Finance Industry, Lecture Notes in Business Information Processing, vol. 4, p. 66-80, Springer, April 2008. ISBN 9783540785491.

Blanckenburg, K.v. (2007): "Methods of Testing the Workability of Markets", Prinz, A., Steenge, A.E. and Schmidt, J. (Eds.): The Rules of the Game: Institutions, Law and Economics, Wirtschaft: Forschung und Wissenschaft, Bd. 22, LIT: Muenster, 2007, 187-203.

 

Arbeitspapiere/Working Paper

Blanckenburg, K.v.; Hanfeld, M.; K.A. Kholodilin (2013): "A Market Screening Model for Price Inconstancies: Empirical Evidence from German Electricity Markets", in: Discussion Papers, 1274, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).

Blanckenburg, K.v.; Geist, A.; J. Schmidt (2009): "Does Wage Rigidity really exist?", in: CAWM Discussion Paper, 13, 2/2009.

Blanckenburg, K.v.; S. Hokamp (2009): "Exakte Bestimmung der Stabilitätsbedingungen von Marktprozessen auf der Basis des Koordinationsmängel-Diagnosekonzepts und des Schur-Theorems", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 31, 02/2009.

Blanckenburg, K.v. (2009): "Die Halbwertzeit einer Störungserosion", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 30.

Blanckenburg, K.v. (2008): "Grenzen der Stabilitätsintervalle für die KMD-Regelprozesse", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 28.

Blanckenburg, K.v. (2008): "Eine Methode zur Schätzung der Rückkopplungsparameter im Koordinationsmängel-Diagnosekonzept", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 27.

Geist, A.; Blanckenburg, K.v.; A. Hadamitzky (2008): "Die Legitimation des Briefmonopols zur Finanzierung des Universaldienstes im Briefverkehr", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 25.

Blanckenburg, K.v.; G. Reher (2008): "Testverfahren zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit von Marktprozessen", in: Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung, Schriftenreihe des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung Münster (CAWM), Nr. 23, 7/2008.

Blanckenburg, K.v. (2007): "Überprüfung der Funktionsfähigkeit von Marktprozessen im Koordinationsmängel-Diagnosekonzept", in: Volkswirtschaftliche Diskussionsbeiträge der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Nr. 378.